Übertaktete GTX 580 Golden Sample von Gainward

Parwez Farsan 26 Kommentare

Gainward hat pünktlich zur Vorstellung der GeForce GTX 580 neben einer auf dem Referenzdesign basierenden Karte auch eine übertaktete Version mit einem GPU-Takt von 835 statt 772 MHz vorgestellt. Aber auch am Shadertakt und am Takt des 1.536 MB großen GDDR5-Grafikspeichers wurde gedreht.

Während der Shadertakt von 1.544 auf 1.670 MHz erhöht wurde, läuft der Grafikspeicher der Gainward-Karte mit 2.100 statt 2.004 MHz. Ansonsten scheinen sich die Karten nicht zu unterscheiden, selbst auf einen alternativen Kühler verzichtet der Hersteller. Weitere Informationen zur Nvidias neuem Grafikkarten-Flaggschiff GeForce GTX 580 gibt es im aktuellen ComputerBase-Test.