News : HIS bringt HD 5450 für PCI-Slot mit nativem HDMI

, 48 Kommentare

HIS erweitert das eigene Portfolio um Nischenprodukte, wie es bereits zuletzt mit einer PCIe-x1-Lösung der Fall war. Am heutigen Tage gesellt sich eine Radeon HD 5450 für den 17 Jahre alten PCI-Slot hinzu, die mit passiver Kühlung auskommt und natives HDMI anbietet.

Die HIS Radeon HD 5450 Silence arbeitet mit 650 MHz Chiptakt, der 512 MByte große DDR3-Speicher wird mit 1.000 MHz zu Werke gehen. Das Low-Profile-Format erlaubt den Einsatz in diversen Systemen, löblich ist auch die Bereitstellung der dazu passenden Slotblenden seitens HIS. Die Signale gibt die Karte entweder per VGA, DVI oder HDMI aus.

HIS 5450 Silence 512 MB DDR3 PCI

Die Preisempfehlung liegt in den USA bei recht happigen 95 US-Dollar, insbesondere wenn man bedenkt, dass die normalen HD-5450-Grafikkarten bereits ab 30 Euro lieferbar sind. Da Nischenprodukte aber immer einen Sonderstatus genießen und die Preisgestaltung für den deutschen Markt noch nicht bekannt ist, besteht die Hoffnung auf einen Preis, der sich etwas mehr an den herkömmlichen Modellen orientiert.