6/6 2 × HD 6870 im Test : MSI und PowerColor bringen der AMD-Karte Ruhe

, 69 Kommentare

Fazit

Bezüglich der Performance erhält der Käufer der MSI Radeon HD 6870 Twin Frozr II oder der PowerColor Radeon HD 6870 PCS+ keine echten Vorteile gegenüber dem Referenzdesign, denn die MSI-Karte ist im Durchschnitt nur um zwei Prozent schneller als ein Standard-Modell, bei der PowerColor-Karte sind es vier Prozent.

MSI Radeon HD 6870 Twin Frozr II

Die größte Baustelle des Referenzdesigns ist allerdings auch nicht die Leistung sondern das Kühlsystem, das beide Boardpartner fast durchweg deutlich verbessert haben. Die MSI-Karte weiß unter Windows mit einem flüsterleisen Betrieb zu gefallen und wird selbst unter Last zu keiner Zeit aufdringlich. Erwähnenswert ist dabei allerdings die recht hohe GPU-Temperatur, deretwegen eine gute Gehäusebelüftung notwendig ist. Das PowerColor-Produkt ist dagegen unter Windows etwas lauter als das Referenzdesign, hat unter Last hingegen sogar die Nase vorn. Die Leistungsaufnahme beider Karten ist rund 15 Watt höher als bei der gewöhnlichen Variante.

PowerColor Radeon HD 6870 PCS+

Die günstigste Radeon HD 6870 im Referenzdesign kostet zur Zeit rund 200 Euro. Die MSI Radeon HD 6870 Twin Frozr II ist mit den angesetzten 229 Euro damit doch ein gutes Stück teurer, wobei die Hardware an sich ohne Zweifel einen besseren Eindruck hinterlässt. Nichtsdestoweniger erscheinen die Kosten aktuell etwas hoch, weswegen die PowerColor Radeon HD 6870 PCS+ mit 210 Euro aus unserer Sicht interessanter ist.

MSI Radeon HD 6870 Twin Frozr II
  • Schnell genug für 1920x1200
  • Meistens AA/AF möglich
  • Gute Leistungsaufnahme unter Windows
  • Flüsterleise unter Windows
  • Leise unter Last
  • Eyefinity
  • Relativ hohe Leistungsaufnahme unter Last
PowerColor Radeon HD 6870 PCS+
  • Schnell genug für 1920x1200
  • Meistens AA/AF möglich
  • Gute Leistungsaufnahme unter Windows
  • Leise unter Windows
  • Leise unter Last
  • Eyefinity
  • Relativ hohe Leistungsaufnahme unter Last

Dieser Artikel war interessant, hilfreich oder beides? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung in Form deaktivierter Werbeblocker oder eines Abonnements von ComputerBase Pro. Mehr zum Thema Anzeigen auf ComputerBase.