News : Nokia präsentiert E6, X7 und Symbian-Update

, 102 Kommentare

Vor wenigen Minuten hat Nokia zwei neue Symbian-Smartphones vorgestellt. Dabei handelt es sich um die Modelle E6 und X7, über die in den vergangenen Monaten schon mehrfach spekuliert worden war. Außerdem wurde mit Symbian „Anna“ eine überarbeitete Version des Betriebssystems gezeigt.

Das E6 soll die Tradition der E7x-Reihe der Finnen fortführen. Unterhalb des 2,46 Zoll großen Displays mit VGA-Auflösung befindet sich eine eine QWERTZ-Tastatur sowie diverse Steuerelemente. Neben 256 Megabyte Arbeitsspeicher befinden sich ein ein Gigabyte großer ROM und acht Gigabyte interner Speicher im Gerät, letzterer kann per Speicherkarte erweitert werden.

Nokia E6

Die rückseitig verbaute Kamera nimmt Fotos mit acht Megapixeln und Dual-LED-Blitz auf, Videos mit 1.280 × 720 Pixeln. Der 1.500-mAh-Akku soll Gesprächszeiten von bis zu knapp 15 Stunden ermöglichen, im Standby werden laut Nokia 31 Tage erreicht. Zur Software-Ausstattung zählen unter anderem diverse Produktivanwendungen wie QuickOffice oder JoikuSpot.

Nokia E6

Beim X7 handelt es sich laut Nokia um ein „Entertainment Smartphone“, welches aus Stahl und Glas besteht. Anders als das E6 verfügt das X7 über einen AMOLED-Touchscreen, der eine Diagonale von vier Zoll sowie eine Auflösung von 640 × 360 Pixeln aufweist. Die restlichen technischen Daten entsprechen überwiegend denen des E6, allerdings verfügt das X7 nicht über einen internen, acht Gigabyte großen Speicher. Hier liefert Nokia eine microSD-Karte der gleichen Größe mit. Der Akku verfügt über 1.200 mAh, was für 9,5 Stunden lange Gespräche oder knapp 19 Tage Standby reichen soll.

Nokia X7
Nokia X7
Nokia E6 Nokia X7
Display 2,46", TFT-LCD, 640 × 480 Pixel 4", AMOLED, 640 × 360 Pixel
Speicher 256 MB RAM, 1 GB ROM, 8 GB intern (per microSD-Karte erweiterbar) 256 MB RAM, 1 GB ROM (per microSD-Karte erweiterbar)
Kommunikation GSM/GPRS/EDGE/UMTS/HSPA (Downstream 10,2 Mb/s),
WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 3.0, GPS
Kamera 8MP, Autofokus, Dual-LED-Blitz, Videos mit 1.280 × 720 Pixel
Akku 1.500 mAh 1.200 mAh
Betriebssystem Symbian „Anna“
Maße [mm] 115,5 × 59,0 × 10,5 119,7 × 62,8 × 11,9
Gewicht 133 g 146 g

Beide Modelle verfügen über die neue Symbian-Version „Anna“ und sollen noch in diesem Quartal auf den Markt kommen. Die Preise sind bislang noch nicht bekannt, sollen aber in den nächsten Tagen folgen.

Symbian „Anna“

Bei „Anna“ handelt es sich um das erste aus einer Reihe von Updates, die im Laufe des Jahres erscheinen sollen. Zu den wichtigsten Veränderungen gehören ein stark überarbeiteter Browser, eine neue Tastatur, die auch im Portrait-Modus die QWERTZ-Belegung bietet, neue Icons sowie eine verbesserte Ovi-Maps-Version. Die bisher auf dem Markt verfügbaren Symbian^3-Modelle C6-01, C7, E7 und N8 sollen in den kommenden Monaten das entsprechende Update erhalten.