News Nokia präsentiert E6, X7 und Symbian-Update

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
#1
Vor wenigen Minuten hat Nokia zwei neue Symbian-Smartphones vorgestellt. Dabei handelt es sich um die Modelle E6 und X7, über die in den vergangenen Monaten schon mehrfach spekuliert worden war. Außerdem wurde mit Symbian „Anna“ eine überarbeitete Version des Betriebssystems gezeigt.

Zur News: Nokia präsentiert E6, X7 und Symbian-Update
 
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
572
#3
Als ich das Nokia E6 gesehn habe dachte was für Mist(teile) :D
Aber das X7 sieht ja mal echt gut aus !
 

Karre

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
5.376
#4
das e6 sieht ja wie ein blackberry aus .. :)

das x7 erscheint mit von der auflösung für ein jetzt auf den markt gegebenes handy mager oder?
 
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
743
#5
das e6 passt ja jedenfalls ein passender akku... aber wie schon beim e7 ist der akku beim x7 viel zu klein dimensioniert.

Wollt das E7 auch testen aber den mini akku ein klares nein!
 
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
193
#6
Endlich mal wieder News für User die weder Android noch iOS haben möchten.
 
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.369
#8
640x480 bei dem kleinem Display? Interessant
 
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.606
#9
Sehen beide recht gut aus, v.a. die hoche Auflösung des E6 macht es interessant.
 
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
3.179
#10
Das E6 gefiel mir jetz auf Anhieb sehr gut ... mal abwarten, was die Preisgestaltung sagt.

Und das Symbian Update - vor allem der Browser, wären mal interessant.
 

mcGreen

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
410
#11
Hoffentlich trennen sie sich mal von dem zu abgefahrenen design der X-Serie.
Die solide E-Serie hat mich schon immer überzeugt!
 
D

Don Kamillentee

Gast
#12
Juchuuu... Ich habe seit kurzem das C7. Super Teil ;) Würde mich aber über Updates hinsichtlich Energieverbrauch und Browserverbesserungen freuen :)
 

pnawrot

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
56
#14
ne, sorry ...immer noch nicht das was ich vom Marktführer erwarten würde. Nach vielen Jahren Nokia´s E-Series, seit zwei Wochen iphone. Muss sagen, alles mehrere Exchangepostfächer in einem Gerät verwalten ist schon ein Kaufgrund gewesen.

Ne, Nokia...da müsst ihr echt was ordentliches auf die Beine stellen anstatt nur paar neue Icons und eine verbesserte Displaytastatur basteln und das alles in neues Gehäuse stecken.

Auf den Trick falle ich nicht mehr rein.
 
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
3.056
#15
Da aber lt. News eine entsprechende Karte mitgeliefert wird, dürfte dies aber kein Problem darstellen (8 GB reichen ja schon für so manches).
 
Dabei seit
März 2009
Beiträge
252
#16
Das x7 gefällt mir ehrlich gesagt ziemlich gut, hat allerdings bisschen ne magere Auflösung für die Displaygrösse... von den dpi her leicht über 3GS Niveau...

Auch die Updates an Symbian sind durchdacht (Und notwendig). Nokia hat ja angekündigt, in Zukunft "laufend" weiterzuentwickeln, mit kleineren Updates, dafür kürzeren Updatezyklen...

schaun mer mal=)

mfg memory_stick
 
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
6.310
#17
Mit meinem E72 bin ich zufriedener, als ich es mit irgendwelchen vor display strotzenden möchte smartphones je war. Es ist klein, es ist schick, es ist flink und es kann teilweise schon ab Werk mehr als die Schwergewichte. Ausserdem sieht es nach ~15 Monaten immernoch aus wie am ersten Tag, ohne das ich besonders drauf acht gegeben hätte. Das kann man von einem iPhone nicht gerade behaupten...

Da wird das E6 mit hoher Wahrscheinlichkeit der Nachfolger werden :) Vierfache Display Auflösung, bessere Kamera und ein Software Update. Trotzdem bleiben die Hardwaretasten und man muss nicht zwingend einen zickigen Touchscreen bedienen. Eine feine Evolution.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.606
#19

Philipph7

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
40
#20
hm also das E6 macht mich echt an. Bei dem geplanten "einführungspreis" von 340€ kann man auch nichts sagen. Würde mal sagen das wird der NAchfolger meines E71.
 
Top