News : Intel behebt „8 MB Bug“ der SSD 320

, 196 Kommentare

Vor genau einem Monat berichteten wir über einen Bug in der Firmware von der Intel SSD 320 Serie, der vor allem bei einem Stromausfall zum kompletten Datenverlust führen kann. Die SSD wird dann nur noch mit einer Größe von 8 MB erkannt, was sich ausschließlich mit einem Secure Erase beheben lässt.

Intel konnte den Fehler nachstellen und bietet nun eine neue Firmware an, die das Problem beheben soll.

8 MB Bug
8 MB Bug

Besitzern einer SSD 320 wird empfohlen, die Firmware zu aktualisieren, selbst wenn bisher keine Probleme aufgetreten sind. Die neue Revision mit der Bezeichnung „4PC10362“ kann auf der Website von Intel heruntergeladen werden.

Link zum Download

Wir danken uNrEL2K für den Hinweis.

Update 21.08.2011 16:08 Uhr  Forum »

Nachdem der Fehler laut den Release Notes von Intel eigentlich behoben sein sollte, berichten mehrere Nutzer, dass der „8 MB Bug“ auch nach dem Firmware-Update auftritt. Anscheinend tritt der Fehler sogar auf, wenn mit der alten Firmware bisher keine Probleme zu erkennen waren. Mit einer Stellungnahme durch Intel ist wohl in der kommenden Woche zu rechnen.