News : Die Online-Features von Anno 2070

, 24 Kommentare

In einem neuen Trailer stellt Ubisoft – ohne ins Detail zu gehen – die Online-Features des nächsten Teils der Anno Reihe vor. Diese betreffen in erster Linie den Mehrspielermodus, der verschiedene Spielmodi bietet. So können im „Challenge“ bis zu acht Spieler auf einer Karte gegeneinander oder zusammen spielen.

Die Bedingungen für den Sieg und andere Einstellungen lassen sich dabei individuell festlegen. Mehr Informationen über die Mitspieler sollen dabei umfangreiche Statistiken bereitstellen. Über Wahlen im Senat und Weltrat sollen die Spieler zudem die Regeln des Spiels beeinflussen können. Darüber hinaus sollen „weltumspannende Szenarien“ geboten werden. Die so genannte Arche kann mit Rohstoffen ausgerüstet werden, die sich dann in der nächsten Partie nutzen lassen.

Anno 2070 – Online-Features

In den vergangenen Wochen haben Ubisoft und die Entwickler mit verschiedenen Trailern bereits Einblicke in die zur Verfügung stehenden militärischen Einheiten sowie die Städte in Anno 2070 gegeben. Zudem äußerte sich Ubisoft auch schon zum Kopierschutz. Dabei wird man auf eine permanente Internetverbindung verzichten. Lediglich beim ersten Start des Spiels muss eine Online-Registrierung vorgenommen werden. Anschließend kann das Spiel auch ohne eingelegte DVD gespielt werden.

Minimale Systemanforderungen
CPU Dual-Core-Prozessor, 2 GHz
Arbeitsspeicher 512 MB
Grafikkarte DirectX 9c, 512 MB Grafikspeicher
Festplatte 5 GB freier Speicher
Betriebssystem Windows XP, Vista, 7

Gut drei Wochen vor der für den 17. November geplanten Veröffentlichung scheint weiterhin alles nach Plan zu verlaufen. Auch im aktuellen Trailer wird der Termin genannt, so dass das Spiel – sollte nichts unvorhergesehenes dazwischen kommen – pünktlich im Handel landen sollte.

Anno 2070