News : Überarbeitete Straight-Power-Netzteile von be quiet!

, 43 Kommentare

be quiet! hat heute die bereits auf der Computex im Juni angekündigten Netzteile der Straight-Power-Serie in der neuen „E9“-Variante vorgestellt. Sie bieten in der überarbeiteten Version einen größeren Lüfter, eine 80Plus-Gold-Zertifizierung, die für eine Effizienz von bis zu 93 Prozent steht – und fünf Jahre Garantie.

Bisher hatten die Netzteile eine 80Plus-Silber-Zertifizierung und einen 120 Millimeter großen Lüfter. Letzterer wird durch ein 135 Millimeter großes Modell mit FDB-Lager (Fluid Dynamic Bearing) aus be quiet!s Silent-Wings-Serie ersetzt. Durch den größeren Durchmesser konnte die Drehzahl reduziert werden, was wiederum in einer geringeren Lautstärke münden soll, als sie die „E8“-Version (ComputerBase-Test) schon geboten hat. Die höhere Effizienz wurde durch die „Active Clamp + SR“ (Synchronous Rectifier) genannte, neue Topologie erreicht, die zur Transformation statt analoger und statischer Komponenten zwei intelligente Chips nutzt. Diese kommunizieren untereinander und passen ihre Parameter ständig an die jeweilige Lastsituation an. Im Standby soll die Leistungsaufnahme bei 0,3 Watt liegen.

be quiet! Straight Power E9

Die Netzteile bieten vier (im Falle des 400-Watt-Modells drei) unabhängige 12-Volt-Rails, wodurch auch bei Konfigurationen mit mehreren Grafikkarten eine optimale Aufteilung der Leistung gewährleistet werden soll. Zur Ausstattung gehören auch die derzeit üblichen Schutzschaltungen gegen Überlast (OPP), Überspannung (OVP), Überstrom (OCP), Unterspannung (UVP), Kurzschluss (SCP) und Überhitzung (OTP).

Neben Modellen mit festen Kabeln gibt es auch solche mit abnehmbaren Kabeln. Die Modelle mit fester Verkabelung gibt es in fünf Varianten mit 400, 450, 500, 600 und 700 Watt. Mit Kabelmanagement stehen drei Modelle mit 480, 580 und 680 Watt Leistung zur Wahl. Die Preise (Übersicht) beginnen aktuell bei 67,20 Euro für 400 Watt und erstrecken sich bis hin zu 113,96 Euro für die 680-Watt-Version mit Kabelmanagement.