2/4 Nikolaus-Gewinnspiel : Socken stopfen Anno 2.0.1.1.

, 577 Kommentare

Die Gewinne

Teufel - Ein Tag in Berlin

Erstmals in der langen Geschichte des Nikolaus-Gewinnspiels gibt es nicht nur reine Sachpreise zu gewinnen: Der Gewinner des ersten Preises des diesjährigen Nikolaus-Gewinnspiels wird von Teufel in die Hauptstadt eingeladen, dem Revier nicht nur von ComputerBase sondern eben auch vom Lautsprecher-Spezialisten Teufel.

Er wird die Möglichkeit haben, sich die Firmenzentrale anzusehen, Teufel-Mitarbeiter kennenzulernen und den üppig ausgestatteten Showroom zu nutzen. Auch ein Blick in die Entwicklungsabteilung darf riskiert werden. Als großes Leckerli wird der Gewinner zudem die Möglichkeit haben, einen selbst ausgewählten Film in Mehr-als-Kino-Qualität im Teufel-eigenen Kino auf großer Leinwand und akustisch untermalt von einem der potentesten Teufel-THX-Systeme zu sehen.

Gewinn: Besuch bei Teufel in Berlin

Für Speisen und Getränke wird natürlich gesorgt und auch die An- und Abreise sowie Übernachtungsmöglichkeit werden geboten. Lediglich für genug Stauraum im Handgepäck muss der Gewinner selbst sorgen. Dieses wird auf dem Rückweg nämlich deutlich an Gewicht zulegen, ziemlich genau nämlich um die Masse eines Teufel Concept B 200 USB, dem potentesten 2.0-Stereo-PC-System der Berliner.

Der anvisierte Termin für dieses Event liegt im Februar 2012. Das genaue Datum wird zusammen mit dem Gewinner festgelegt. Dieser darf sich dann auch noch aussuchen, welchen Film er im Teufel-Kino sehen will. Und wenn alle Eckdaten unter Dach und Fach sind, legt ComputerBase noch eine kleine Überraschung oben drauf.

DevilTech

Die Firma DevilTech beteiligt sich mit einem hochwertigen „Fragbook DTX“-Notebook. Das 17 Zoll große Full-HD-Display mit LED-Backlight-Technologie wird dabei von einer AMD Radeon HD 6970M befeuert. Auch der eingesetzte Prozessor muss sich nicht verstecken, DevilTech verbaut hier mit dem Intel Core i7-2820QM die aktuell drittschnellste Intel-CPU für Notebooks.

DevilTech Fragbook DTX
DevilTech Fragbook DTX

Für eine hohe Anwendungsleistung sorgen eine flinke SSD und der mit 8 GByte üppig bemessene Arbeitsspeicher. Durch das integrierte Blu-ray-Laufwerk steht auch dem gehobenen Filmgenuss nichts im Wege. Weiterhin besitzt das Fragbook DTX natürlich einen LAN-Anschluss, einen WLAN-Adapter, eine Webcam und sogar ein Fingerabdruck-Lesegerät. Damit der Spaß am neuen Notebook auch lange anhält, spendiert DevilTech dem Gewinner als Sahnehäubchen noch ganze drei Jahre Garantie.

getgoods.de

Dass Apple sich nicht nur auf den Bau von MP3-Playern, Smartphones und Tablets versteht, ist hinlänglich bekannt, mit dem iMac dürfte der Hersteller auch den populärsten Komplettrechner im Angebot haben. Ein Exemplar der derzeit aktuellen sechsten Generation stellt uns der Onlineshop getgoods.de zur Verfügung.

Apple iMac

Dabei handelt es sich um das große iMac-Modell mit 27 Zoll großem IPS-Display mit einer Auflösung von 2.560 × 1.440 Pixeln. Von Haus aus bestückt ist der iMac neben einem schnellen Quad-Core-Prozessor und einer AMD-Grafikkarte unter anderem mit vier Gigabyte Arbeitsspeicher, einer ein Terabyte großen Festplatte sowie Modulen für WLAN und Bluetooth. Ausreichend Anschlüsse werden in Form von vier USB-Ports, Audio-Ein- und -Ausgängen, zwei Thunderbolt-Schnittstellen, Gigabit-Ethernet und anderen zur Verfügung gestellt. Zum Lieferumfang gehören unter anderem auch noch Apples Wireless Keyboard sowie eine Magic Mouse.

Shuttle

Barebonspezialist Shuttle stellt eines seiner bekannten XPC-Komplettsysteme für das große ComputerBase-Nikolaus-Gewinnspiel bereit – und zwar komplett mit Hardware bestückt!

Ausgestattet ist das kleine Raumwunder mit einem schnellen Intel Core i5-2500 und einer AMD Radeon 6870. Auch von speicherintensiven Anwendungen lässt sich der H3 6700H, dank großzügig bemessenen 16 GByte RAM, nicht in die Knie zwingen. Als Massenspeicher stehen eine schnelle 120 Gigabyte große SSD sowie eine konventionelle Festplatte mit einem Fassungsvermögen von 1000 Gigabyte bereit. Abgerundet wird die Ausstattung von einem Multiformat-DVD-Brenner, USB-3.0-Anschlüssen sowie eSATA in der Front und einem effizienten 500-Watt-Netzteil.

Shuttle Mini-PC-Komplettsystem H3 6700H
Shuttle Mini-PC-Komplettsystem H3 6700H

Auch in Sachen Support bietet Shuttle dem Gewinner das volle Programm und lässt mit 24 Monaten Pick-Up-and-Return-Service sowie ebenso langem kostenlosen Telefonsupport keinerlei Wünsche offen. Und das alles bei 32,3 × 20,8 × 18,9 Zentimeter (T × B × H).

Alternate

Ein tolles Bundle bestehend aus Gehäuse, Netzteil und CPU-Kühler kommt vom bekannten Onlinehändler Alternate. Das Herzstück bildet dabei klar der luxuriöse Lian Li X2000F Big-Tower. Wie bei den Taiwanern üblich, besteht auch dieses Modell komplett aus Aluminium und besticht durch die bekannt hochwertige Verarbeitung.

Lian Li PC-X2000F
Lian Li PC-X2000F
Sharkoon WPM600 Netzteil
Sharkoon WPM600 Netzteil
Zalman CNPS12X
Zalman CNPS12X

Um dem Tower direkt etwas Leben einzuhauchen, wird ein Netzteil aus dem Hause Sharkoon dem Bundle beiwohnen. Der Stromgeber verfügt laut Hersteller über einen Wirkungsgrad von über 80 Prozent und stellt eine Leistung von 600 Watt bereit. Das mit einem 140-mm-Lüfter ausgestattete Netzteil sorgt mit seinen abnehmbaren Anschlüssen dafür, dass im Gehäuse nur die Kabel verlegt werden müssen, die auch wirklich benötigt werden. Zu guter Letzt wird mit dem CNPS12X aus dem Hause Zalman noch ein wahrhaftiges Monster beigelegt. Das Schwergewicht bringt als Prozessorkühler knapp 1 Kilogramm auf die Waage. Gleich drei leise 120-mm-Lüfter sorgen in Verbindung mit zwölf Heatpipes beim CNPS12X für eine sehr hohe Kühlleistung.

Auf der nächsten Seite: HTC