News : Weitere Führungskraft verlässt AMD

, 59 Kommentare

Das Stühlerücken bei AMD geht auch zum Jahreswechsel weiter. Nachdem man erst den CEO vor die Tür setzte, dann ehemalige ATi-Führungskräfte neue Jobs in anderen Firmen übernahmen und auch noch tausende weitere Arbeitskräfte ihre Jobs verloren haben, geht zum neuen Jahr noch einmal ein Schwergewicht aus der Führungsetage.

Über Twitter verkündete der leitende Manager seinen Abgang bei AMD im kommenden Januar. Nigel Dessau bekleidete bei AMD die Postion eines Senior Vice President und CMO (Chief Marketing Officer). Da die jüngste Entlassungswelle insbesondere die Marketing- und Presseabteilung betraf, geht mit Nigel Dessau nach der Planung und Durchführung von AMDs Auftritt für die CES Anfang Januar 2012 auch der Chef dieser Abteilung. Der geborene Brite war seit März 2008 für AMD tätig, zuvor arbeite er unter anderem 19 Jahre für IBM.