News : Microsoft-Patchday Januar 2012: sieben Bulletins

, 18 Kommentare

Nach 100 Sicherheitsbulletins im vorherigen Jahr macht Microsoft keine Pause und veröffentlicht im Januar 2012 sieben Bulletins. Schwerpunkt sind auch diesen Monat die Windows-Betriebssysteme und deren Server-Varianten.

Wie immer empfehlen wir, die Updates schnellstmöglich zu verteilen bzw. zu installieren, um Exploits zuvor zu kommen.

Weiterführende Informationen bieten wie immer Microsofts Technet-Seiten. Aktualisiert wurde ebenfalls das Tool zum Entfernen bösartiger Software und die Junk-E-Mail-Signaturen für die Microsoft Mailprogramme.

Downloads