News : Spectator-Modus zu „DotA 2“ verfügbar

, 43 Kommentare

Die Entwicklung von „Defense of the Ancients 2“ (DotA 2) schreitet offenbar gut voran: Im Vorfeld zum Turnier „The International“ hat Valve nun einen Spectator-Modus zum Fantasy-Strategiespiel mit RPG-Anteilen veröffentlicht.

Bei letzterem handelt es sich um einen abgespeckten Client, der ab sofort jedem Steam-Konto zur Verfügung steht. Auch wenn die Möglichkeiten auf das Zuschauen beschränkt sind, kann die Version doch einen weiteren Einblick zu dem Titel liefern, da man direkt die vollständige Grafik zu sehen bekommen und die Steuerung im Spectator übernehmen kann. Darüber hinaus wird der Client automatisch aktualisiert werden, sodass man ihn nicht ausschließlich für „The International“ installieren muss.

Letzteres findet vom 31. August bis 3. September in Seattle statt. Hier treffen die derzeit 16 besten DotA-2-Teams aufeinander, um einen Anteil vom Preisgeld von 1,6 Millionen US-Dollar zu erspielen.

DotA 2 wird als Free-to-Play-Spiel vermarktet werden und befindet sich weiterhin in der Entwicklung; ein offizieller Veröffentlichungstermin ist noch nicht bekannt.