News : Markanter Budget-Tower: Xigmatek kündigt „Alfar“ an

, 32 Kommentare

Die ohnehin breite Produktpalette an Budget-Gehäusen von Xigmatek wird mit der Vorstellung des „Alfar“ um ein neues Modell erweitert, welches fast vollständig auf dem erst jüngst vorgestellten Asgard 382 basiert.

Entsprechend ist der Korpus des 195 × 445 × 505 mm großen Gehäuses in seiner Ausstattung bereits weitestgehend bekannt und bietet Raum für drei 5,25- und je vier 3,5- und 2,5-Zoll-Laufwerke, was durch den deshalb schmaler konstruierten HDD-Käfig gleichzeitig den Einbau von Grafikkarten mit bis zu 320 Millimetern Länge ermöglicht. Für Prozessorkühler stehen hingegen 160 mm Platz zum Seitenteil zur Verfügung.

Xigmatek Alfar

Änderungen im Vergleich zum Asgard 382 betreffen vor allem das Design der Front, was sich allerdings auf die Laufwerksblenden beschränkt. Außerdem wurde das Kühlkonzept leicht überarbeitet: Nach wie vor können in Deckel und Seitenteil jeweils zwei 120 oder 140 Millimeter breite Lüfter verbaut werden. Nun ist allerdings nicht nur im Heck sondern auch in der Front – in diesem Fall mit LEDs versehen – ein Modell mit einer Drehzahl von 1.200 U/min vorinstalliert. Das I/O-Panel an der Oberseite des Midi-Towers zeigt hingegen die bereits bekannten HD-Audio- und USB-3.0-Anschlüsse.

Das „Alfar“ wird zunächst exklusiv über den Händler Caseking erhältlich sein. Dort ist das Gehäuse für einen Preis von knapp 50 Euro gelistet und soll ab dem 30. November lieferbar sein. Im Gegensatz zum Asgard 382 ist das Gehäuse allerdings nur in einer Version ohne Seitenfenster bestellbar.

Xigmatek Alfar
Gehäusetyp Midi-Tower
Dimensionen (B) 195 mm × (H) 445 mm × (T) 505 mm
Material Stahl / Plastik
Farbe Schwarz mit Silber, Orange, Schwarz
Nettogewicht 6 kg
5,25"-Einschübe (extern) 3
3,5"-Einschübe (extern)
Einschübe (intern) 4 × 2,5", 4 × 3,5"
Erweiterungsslots 7
Mainboard-Formate ATX / Micro-ATX
Lüfter (Front) 1 × 120 mm (optional: 1 × 120 mm)
Lüfter (Heck) 1 × 120 mm (optional: 1 × 80 mm)
Lüfter (Deckel) (optional: 2 × 120/140 mm)
Lüfter (Seitenteil) (optional: 2 × 120/140 mm)
I/O-Ports 2 × USB 3.0, HD-Audio
Kompatibilität Grafikkarten-Länge: 320 mm
CPU-Kühler-Höhe: 160 mm