News : Erster Eindruck zu Huaweis Ascend W1

, 24 Kommentare

Während Nokia und HTC sich mit ihren Windows-Phone-8-Geräten auf die obere Mittel- sowie die Oberklasse konzentrieren, will Huawei im Preisbereich darunter Marktanteile gewinnen. Denn das auf der CES in Las Vegas vorgestellte Ascend W1 soll in Deutschland für nur rund 200 Euro angeboten werden.

Dementsprechend müssen die Erwartungen ein Stück weit heruntergeschraubt werden, was unser erster Eindruck bestätigt. Denn Huawei hat an zahlreichen Punkten im Vergleich zur höherpreisigen Konkurrenz gespart. Bemerkbar macht sich dies vor allem am Display, das bei vier Zoll mit 800 × 480 Pixeln auflöst, was angesichts des allgemeinen Trends hin zu HD-Auflösungen wenig erscheint. Aber auch die Leistung macht sich negativ bemerkbar: Als erstes Gerät mit Windows Phone 8 war das Ascend W1 in unserem kurzen Test nicht dazu in der Lage, die Betriebssystemoberfläche flüssig darzustellen – eigentlich eine der Stärken von Windows Phone.

Ausprobiert: Huawei Ascend W1

Aber nicht nur die Technik enttäuscht ein Stück weit, auch das Gehäuse kann nicht mit den Mitbewerbern mithalten. Zwar fielen uns keine gröberen Schnitzer bei der Verarbeitung auf, die Haptik enttäuschte aber; auch bei einem Gerät für unverbindliche 219 Euro darf man hier ein wenig mehr erwarten.

Ausprobiert: Huawei Ascend W1

Letztlich dürfte das Ascend W1 aber dennoch seine Käufer finden. Denn der fast 2.000 mAh fassende Akku verspricht zumindest auf dem Papier gute Laufzeiten, zudem ist das Smartphone in diesem Preisbereich ohne Konkurrenz – wenn man die Auswahl auf Windows Phone 8 beschränkt.

Huawei Ascend W1
OS: Windows Phone 8
Display: 4,0 Zoll
800 × 480 Pixel
IPS-Panel
Bedienung: Touch
SoC:
CPU:
GPU:
Qualcomm Snapdragon S4 Plus MSM 8230
Dual-Core, 1,2 GHz
Adreno 305
Arbeitsspeicher: 512 MB
Speicher: 4 GB
erweiterbar
Mobilfunkstandards: GPRS/EDGE/UMTS/HSPA/HSPA+ (maximal 21 MBit/s im Downstream)
Weitere Übertragungsstandards: WLAN (802.11 b/g/n)/Bluetooth (2.1)/NFC/Micro-USB (2.0)
Hauptkamera: 5 Megapixel
LED-Blitz, Autofokus
Videos mit 1.280 × 720 Pixeln
Frontkamera: 0,3 Megapixel
Akku: 1.950 mAh
nicht wechselbar
Abmessung: 124,5 × 63,7 × 10,5 mm
Gewicht: 130 Gramm