News : Firaxis bringt „XCOM: Enemy Unknown“ für iOS

, 16 Kommentare

XCOM: Enemy Unknown“ verärgerte manchen Veteranen, sorgte insgesamt aber für durchaus zufriedene Gesichter in der Spielerschaft. Für all jene, die der Alienjagd auch mobil nachgehen möchten, bietet das zuständige Spielestudio Firaxis demnächst eine iOS-Version an.

Entsprechendes gaben Firaxis und Publisher 2K Games unlängst im Rahmen der Spielemesse PAX East bekannt. Dabei soll es sich um eine komplette Portierung der Spielinhalte handeln, wobei sich iPhone- und iPad-Version in puncto Steuerung geringfügig unterscheiden sollen. Statt den Preis auf unterschiedliche inhaltliche Pakete aufzuteilen, wird man einen bisher nicht näher benannten Setpreis für das komplette Spiel anbieten. Eine Android-Version ist nicht geplant.

Ankündigung: XCOM: Enemy Unknown für iOS