News : Acer Liquid Z3 mit Android 4.2 für 99 Euro

, 36 Kommentare

Nachdem Acer unter anderem im April dieses Jahres bereits das leistungsstarke Liquid E2 mit einem Quad-Core-SoC vorgestellt hat, erweitert der taiwanische Konzern nun seine Liquid-Serie um das Mittelklasse-Smartphone Liquid Z3.

Dabei erhält der Kunde neben einem 3,5 Zoll großen Bildschirm mit einer noch unbekannten Auflösung auch einen ein Gigahertz schnellen, jedoch nicht näher beschriebenen Prozessor mit zwei Kernen – Angaben zur Größe des Arbeitsspeichers macht der Hersteller keine. Des Weiteren stehen dem Nutzer zum Ablegen der eigenen Fotos, Videos und sonstigen Dateien vier Gigabyte interner Speicher zur Verfügung, wobei der Speicherplatz scheinbar nicht erweitert werden kann.

Acer Liquid Z3
Acer Liquid Z3
Acer Liquid Z3
Acer Liquid Z3 (Bild: Acer)

Außerdem verfügt das Gerät über eine 3-Megapixel-Kamera auf der Rückseite – auf eine Frontkamera für Videotelefonate muss allerdings verzichtet werden. Zur Kommunikation steht neben WLAN und GPS auch der Datenübertragungsstandard HSPA+ mit einer maximalen Datenrate von 21,1 Megabit pro Sekunde zur Verfügung. Als Betriebssystem kommt Android 4.2 Jelly Bean zum Einsatz, wobei der Kunde zwischen mehreren Profilen für verschiedene Einsatzbereiche respektive Personengruppen – wie beispielsweise Senioren – wählen kann.

Weitere Angaben bezüglich der technischen Ausstattung wie beispielsweise Bluetooth, den Anschlussmöglichkeiten und der Akkukapazität macht Acer keine. Erhältlich sein wird das 109,0 × 60,0 × 10,4 Millimeter große und 120 Gramm schwere Acer Liquid Z3 ab Mitte August zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 99 Euro, wobei zwischen den Standard-Farben Schwarz und Weiß gewählt werden kann. Wie zuletzt mehrere Neuerscheinungen wird auch das Liquid Z3 zeitgleich in einer Dual-SIM-Version verfügbar sein. Auf Anfrage teilte uns Acer mit, dass die kompletten technischen Daten morgen oder spätestens am Donnerstag vorliegen werden.

Acer Liquid Z3
OS: Android 4.2
Display: 3,5 Zoll
320 × 480 Pixel (165 ppi)
Bedienung: Touch
SoC: Dual-Core, 1,0 GHz
Arbeitsspeicher: 512 MB
Speicher: 4 GB
erweiterbar per microSD-Karte (bis zu 32 GB)
Mobilfunkstandards: GSM/EDGE/GPRS (850, 900, 1.800, 1.900 MHz)
UMTS/HSPA+ (900, 2.100 MHz)
(bis zu 21,1 MBit/s im Down-, 5,76 MBit/s im Upstream)
Weitere Übertragungsstandards: WLAN 802.11b/g/n
Bluetooth 3.0 + EDR
GPS
Micro-USB 2.0
Hauptkamera: 3,0 Megapixel
Frontkamera:
Akku: 1.500 mAh
Abmessung: 110 × 60 × 9,6 mm
Gewicht: 120 Gramm

Update 14:55 Uhr  Forum »

Erste Listungen im Handel verraten bereits weitere Details zu den technischen Daten. Demnach löst das Display mit 480 × 320 Bildpunkten auf, zudem ist der interne Speicher angeblich per microSD-Karte erweiterbar. Außerdem wird für den Akku eine Kapazität von 1.500 mAh angegeben. Die obige Tabelle wurde entsprechend ergänzt.