News : Amazon Cloud Player für BMW und Mini verfügbar

, 54 Kommentare

Für Amazons „Cloud Player“-Dienst steht ab sofort eine Integration in die jüngeren BMW- und Mini-Modelle bereit. Dadurch können alle Titel des Nutzers, die sich in der Amazon Cloud befinden, im Fahrzeug abgespielt werden, ohne dass die Musiktitel vorher heruntergeladen werden müssten.

Amazons Cloud Player im Fahrzeug kommt allerdings nicht völlig ohne externe Unterstützung aus. Damit der Dienst in einem BMW oder Mini genutzt werden kann, muss ein iPhone oder iPod Touch mit dem Fahrzeug verbunden werden. Die Steuerung des Cloud Players kann dann über die Bedienelemente des Fahrzeugs erfolgen, wobei der Player in der Bildschirmeinheit dargestellt wird. Die Vorteile hierbei gegenüber einer konventionellen Einbindung von Musiktiteln über externe Speichermedien liegen darin, dass die Titel nicht manuell synchronisiert werden müssen, kein Speicherplatz auf dem iPhone oder iPod Touch belegt wird und die Musikwiedergabe auch nach dem Verlassen des Fahrzeuges über die Apple-Geräte fortgesetzt werden kann.

Andere Geräte (insbesondere Android- und Windows-Phone-Produkte) werden bisher nicht unterstützt. Der Amazon Cloud Player soll für alle Modelle von BMW und Mini bereit stehen, die über die sogenannte „Apps“- oder „Connected“-Ausstattung verfügen und mindestens dem Baujahr 2011 entstammen.

Amazon Cloud Player in BMW- und Mini-Modellen
Amazon Cloud Player in BMW- und Mini-Modellen