News : Der vorletzte Patch-Day für Windows XP ist durch

, 73 Kommentare

Der vorletzte Patchday, der auch Updates für das in die Jahre gekommene Windows XP bietet, kommt mit fünf Sicherheitsbulletins daher. Dabei stuft Microsoft zwei als kritisch ein. Updates erhalten unter anderem der Internet Explorer, die Windows-Betriebssysteme und Silverlight.

Wie immer empfehlen wir, die Updates schnellstmöglich zu verteilen respektive zu installieren, um deren Ausnutzung zuvorzukommen.

Weiterführende Informationen bieten Microsofts Technet-Seiten. Wie jeden Monat wurde auch das Tool zum Entfernen bösartiger Software aktualisiert.

Nutzer von Windows XP seien nochmal darauf hingewiesen, dass ab 8. April 2014 keine Sicherheitsupdates mehr von Microsoft veröffentlicht werden, da der Support eingestellt wird. Lediglich die Security Essentials werden von Microsoft noch ein Jahr weiter mit Update versorgt. Der Konzern weist allerdings ausdrücklich darauf hin, dass auch diese Maßnahme nicht garantiert, dass Nutzer von Windows XP in Zukunft vor Angriffen gefeit sind.

Downloads