News : TrekStor „Volks-Tablet“ mit 3G und Abo für 199 Euro

, 51 Kommentare

In Kooperation mit Bild.de zeigt TrekStor sein zweites „Volks-Tablet“, das sich mit überdurchschnittlicher Ausstattung dem breiten Markt entgegenstellen soll. Das Tablet soll über das integrierte 3G-Modul und den Preis von 199 Euro locken.

Im 164 × 258 × 9,5 Millimeter (H×B×T) großen Aluminium- und Kunststoffgehäuse verrichtet ein 1,3 Gigahertz schneller Quad-Core-SoC von MediaTek seine Arbeit. Diesem steht neben der Mali-400MP-Grafikeinheit ein Gigabyte Arbeitsspeicher zur Seite, Inhalte werden auf einem 10,1 Zoll großen IPS-Display mit 800 × 1.280 Pixeln ausgegeben. TrekStor hebt das 3G-Modul in der Klasse unter 200 Euro als besonderes Highlight hervor. Mit Blick in den Preisvergleich ist das „Volks-Tablet“ gut aufgestellt, weil die Konkurrenz entweder teurer ist oder weniger Ausstattung bietet.

TrekStor „Volks-Tablet“ 3G

Auf dem per microSD-Karte erweiterbaren 16 Gigabyte großen Flash-Speicher ist Android 4.2.2 installiert, zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen zählen WLAN nach 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0 sowie eine Front- und Rückkamera mit zwei respektive fünf Megapixel. Der Akku mit einer Nennladung von 6.200 mAh soll laut Hersteller eine Laufzeit von bis zu 13 Stunden ermöglichen.

Das 612 Gramm schwere „Volks-Tablet“ ist im Rahmen der Aktion vom 26. März bis zum 3. Mai 2014 im Handel erhältlich. Teil des Pakets ist für drei Monate die kostenlose Nutzung von BILDplus Digital mit der Zusatzoption Bundesliga, was laut TrekStor einem Wert von 23,94 Euro entspricht. Da der erste Monat des Abos aber bei 99 Cent liegt und erst in den Anschlussmonaten 7,98 Euro fällig werden, sinkt der tatsächliche „Vorteil“ auf 16,95 Euro. Außerdem sollte beachtet werden, dass sich BILDplus automatisch jeweils um einen weiteren Monat verlängert, wenn nicht mit einer Frist von sieben Tagen zum Ende der Laufzeit gekündigt wird.

Das erste „Volks-Tablet“ von TrekStor aus dem Oktober 2013 ist weiterhin im Umlauf. Diese Version verzichtet zwar auf das 3G-Modul und bietet nur WLAN, im Gegenzug taktet der Quad-Core-Prozessor mit 1,6 Gigahertz aber höher und Arbeitsspeicher und Akku fallen mit zwei Gigabyte respektive 8.000 mAh größer aus.

TrekStor Volks-Tablet 3G
Software:
(bei Erscheinen)
Android 4.2
Display: 10,10 Zoll
800 × 1.280, 149 ppi
IPS
Bedienung: Touch
SoC: MediaTek MT8382
4 × Cortex-A7, 1,30 GHz
28 nm, 32-Bit
GPU: Mali-400 MP2
500 MHz
RAM: 1.024 MB
LPDDR2
Speicher: 16 GB (+microSD)
Kamera: 5,0 MP, 1080p
LED, AF
Sekundär-Kamera: Nein
Frontkamera: 2,0 MP, 720p
AF
GSM: GPRS + EDGE
UMTS: HSPA+
↓21,1 ↑5,76 Mbit/s
LTE: Nein
WLAN: 802.11 b/g/n
Miracast
Bluetooth: 4.0
Ortung: A-GPS
Weitere Standards: Micro-USB 2.0, MHL
SIM-Karte: Micro-SIM
Akku: 6.200 mAh
fest verbaut
Größe (B×H×T): 164,0 × 258,0 × 9,50 mm
Schutzart:
Gewicht: 612 g
Preis: 199 €