News : Google Glass: „Open Beta“ für 1.500 US-Dollar

, 51 Kommentare

Vor etwa einem Jahr startete Google den Verkauf seiner Datenbrille im Rahmen eines Explorer-Programms. Nutzer konnten so erste alltägliche Erfahrung sammeln und bei der Weiterentwicklung von Glass helfen. Nun wagt Google den nächsten Schritt und startet den offenen Verkauf.

Eine Auswahl von geeigneten Nutzern, wie sie anfänglich noch durchgeführt wurde, findet nicht mehr statt. Dennoch betont Google, dass man sich immer noch innerhalb des Explorer-Programms bewege. Den Status definiert das Unternehmen als „open beta“, die sich auf den US-Markt beschränkt und durch eine begrenzte Stückzahl limitiert ist. Der Preis bleibt unverändert bei 1.500 US-Dollar.

Google Glass
Google Glass

Bereits im April machte Google die Explorer Edition von Google Glass für einen Tag zum selben Preis allen interessierten Käufern zugänglich, wobei nahezu sämtliche Lagerbestände ausverkauft wurden.

Die Nutzung der Datenbrille ruft immer wieder negative Resonanz hervor, was Google dazu bewegte, die Nutzer zu einem gewissenhaften Umgang aufzurufen.

Update 15.05.2014 18:03 Uhr  Forum »

Wie viele Datenbrillen Google im Rahmen der Beta verkauft, hat der Konzern zwar weiterhin nicht verraten. Die Variante in Schwarz ist allerdings bereits vergriffen.