News : Das LG G3 „s“ ist das Beat für Deutschland

, 42 Kommentare

Der Nachfolger des LG G2 mini heißt in Deutschland LG G3 „s“. In Asien und den USA kommt das Smartphone hingegen als LG G3 Beat auf den Markt. Auch wenn LG das „s“-Modell als kleines LG G3 vermarktet, sind die Unterschiede zum Flaggschiff gravierend. Das LG G2 mini wird nach nur drei Monaten in Rente geschickt.

Das LG G3 „s“ wurde für die wachsende Zahl der Käufer von Mittelklasse-Smartphones entwickelt, die ein großartiges Gerät wollen, das kompakter ist als High End-Modelle, aber leistungsstark genug, um die beliebtesten Apps problemlos zu nutzen“, verspricht LG. Praktisch äußert sich dieser Anspruch in einem kleineren Display (5,0 statt 5,5 Zoll), das mit HD statt QHD deutlich grobkörniger auflöst. Bei SoC, Arbeitsspeicher und verbautem Flash-Speicherplatz kommt das kleinere LG G3 „s“ mit der Hälfte der Ausstattung beziehungsweise potenziellen Leistungsfähigkeit daher.

Den Laser-Autofokus als Alleinstellungsmerkmal des G3 hat LG dem Smartphone zwar gelassen, bei der Auflösung liegt das „s“ bei Front- und Rückkamera allerdings ebenfalls unterhalb des Flaggschiffes. Bei den Schnittstellen setzt sich der Verzicht fort: WLAN nach 802.11ac bietet das LG G3 „s“ ebenso wenig wie LTE mit bis zu 150 Mbit/s.

LG G3 „s“

Geblieben sind dem LG G3 „s“ die mit Metall beschichtete Rückseite des LG G3, der Einsatz der aktuellen Android-Version „KitKat“ sowie der hohe Anteil des Displays gemessen an der Fläche der Front. Beim LG G3 „s“ beträgt dieser 74 Prozent, beim LG G3 sind es allerdings noch zwei Prozent mehr.

Das G3 „s“ soll ab Mitte August zum Preis von 349 Euro in den Farben Schwarz, Gold und Weiß Deutschland erhältlich sein. Das Flaggschiff G3 ist in der Basis-Variante mit 16 GB internem Speicher mittlerweile für 449 Euro erhältlich.

LG G3S
LG G3
LG G2 mini
HTC One mini 2
Software:
(bei Erscheinen)
Android 4.4
Display: 5,00 Zoll
720 × 1.280, 294 ppi
IPS
5,50 Zoll
1.440 × 2.560, 534 ppi
IPS, Gorilla Glass 3
4,70 Zoll
540 × 960, 234 ppi
IPS
4,50 Zoll
720 × 1.280, 326 ppi
S-LCD, Gorilla Glass 3
Bedienung: Touch
Status-LED
Touch Touch
Status-LED
SoC: Qualcomm Snapdragon 400
4 × Cortex-A7, 1,20 GHz
28 nm, 32-Bit
Qualcomm Snapdragon 801
4 × Krait 400, 2,46 GHz
28 nm, 32-Bit
Qualcomm Snapdragon 400
4 × Cortex-A7, 1,20 GHz
28 nm, 32-Bit
GPU: Adreno 305
450 MHz
Adreno 330
578 MHz
Adreno 305
450 MHz
RAM: 1.024 MB
LPDDR2
2.048 MB
LPDDR3
Variante
3.072 MB
LPDDR3
1.024 MB
LPDDR2
Speicher: 8 GB (+microSD) 16 / 32 GB (+microSD) 8 GB (+microSD) 16 GB (+microSD)
Kamera: 8,0 MP, 1080p
LED, AF
13,0 MP, 2160p
Dual-LED, f/2,4, AF, OIS
8,0 MP, 1080p
LED, f/2,4, AF
13,0 MP, 1080p
LED, f/2,2, AF
Sekundär-Kamera: Nein
Frontkamera: 1,3 MP, 720p
AF
2,1 MP, 1080p
AF
1,3 MP, 720p
AF
5,0 MP, 1080p
AF
GSM: GPRS + EDGE
UMTS: HSPA+
↓42,2 ↑5,76 Mbit/s
LTE: Ja
↓100 ↑50 Mbit/s
Advanced
↓150 ↑50 Mbit/s
WLAN: 802.11 a/b/g/n
Wi-Fi Direct
802.11 a/b/g/n/ac
Wi-Fi Direct, Miracast
802.11 b/g/n
Wi-Fi Direct, Miracast
802.11 a/b/g/n
Wi-Fi Direct, Miracast
Bluetooth: 4.0 4.0 Low Energy 4.0
Ortung: A-GPS, GLONASS
Weitere Standards: Micro-USB 2.0, NFC Micro-USB 2.0, SlimPort, NFC, Infrarot Micro-USB 2.0, MHL, NFC, Infrarot Micro-USB 2.0, MHL, NFC
SIM-Karte: Micro-SIM Nano-SIM
Akku: 2.540 mAh
austauschbar
3.000 mAh (11,40 Wh)
austauschbar, kabelloses Laden
2.440 mAh (9,30 Wh)
austauschbar
2.100 mAh (7,98 Wh)
fest verbaut
Größe (B×H×T): 69,6 × 137,7 × 10,30 mm 74,6 × 146,3 × 8,90 mm 66,0 × 129,6 × 9,80 mm 65,0 × 137,0 × 10,60 mm
Schutzart:
Gewicht: 134 g 149 g 121 g 137 g
Preis: 349 € 549 € / ab 299 € 299 € 449 €