5/5 Aerocool DS 200 im Test : Größer und besser als das Dead Silence

, 96 Kommentare

Fazit

Das Aerocool DS 200 kann die im Test gestellten Aufgaben mit Bravour meistern. Es setzt farbliche Akzente und bietet für einen Preis von aktuell 89 Euro eine Hand voll toller sowie nützlicher Features.

Zu diesen zählen eine effektive Körperschalldämmung aus Bitumen an den Seitenteilen, eine Festplattenentkopplung, der modulare Festplattenkäfig und eine Lüftersteuerung mit farblich illustriertem Display, das auch die Gehäusetemperatur durch einen intern verlegten Sensor anzeigt. Nicht zu vergessen sind die wechselbaren Topcover, wodurch sich die Belüftung des Midi-Towers unter Verwendung optionaler Lüfter im Deckel verbessern ließe.

Schön zu sehen ist auch, dass der Hersteller an Kleinigkeiten denkt, zu denen die 5,25"-Blende mit Auswurftaste gehört. Dahinter liegende Laufwerke bleiben verborgen und das makellose Erscheinungsbild erhalten.

Die mitgelieferten Lüfter reichen von lautlos bis flüsterleise und lassen ebenfalls keinen Raum für Kritik. Die Kühlleistung des DS 200 ist trotzdem als gut zu bewerten, würde mit einem zusätzlichen 140-mm-Ventilator in der Front aber nochmals besser ausfallen.

Aerocool DS 200 - Testsystem seitlich
Aerocool DS 200 - Testsystem seitlich

Alles in allem ist das Aerocool DS 200 in der Tat ein absolut rundes Produkt, das die begehrte ComputerBase-Empfehlung verdient hat. Ein so schlichtes, aber gleichzeitig auch so erfrischendes Gehäuse wie das DS 200 ist mit seiner Ausstattung selten zu finden. In Zukunft bitte mehr davon!

Aerocool DS 200
Produktgruppe Gehäuse, 27.08.2014
  • Verarbeitungsqualität++
  • Funktionalität+
  • Raumaufteilung+
  • Temperaturen 5V/12V+ / +
  • Lautstärke 5V/12V++ / +
  • Staubfilter
  • Zwei Topcover
  • Gutes Kabelmanagement
  • Bitumen gegen Körperschall
  • Gute Festplattenentkopplung
  • Ein modularer Festplattenkäfig
  • Sehr gute Verarbeitungsqualität
  • In verschiedenen Farben erhältlich
  • Mitgelieferte verdeckte Laufwerksblende
  • Lüftersteuerung mit Display und Temperatursensor
  • 2,5"-Festplattenmontage
ComputerBase-Empfehlung für Aerocool DS 200

Preisvergleich

Das Aerocool DS 200 ist in diversen Farbversionen und gegen Aufpreis auch mit Sichtfenster zu erhalten. Außerdem soll es eine Lite-Version geben, die ohne Bitumen und zusätzliche Extras wie die versteckte 5,25"-Blende und den oberen Festplattenkäfig ausgeliefert wird.

Dieser Artikel war interessant, hilfreich oder beides? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung in Form deaktivierter Werbeblocker oder eines Abonnements von ComputerBase Pro. Mehr zum Thema Anzeigen auf ComputerBase.

Auf der nächsten Seite: Anhang