Firefox 33 für Android : Mozillas Browser soll Chromecast unterstützen

, 18 Kommentare
Firefox 33 für Android: Mozillas Browser soll Chromecast unterstützen

Wie Firefox-Entwickler Sören Hentzschel per Blog mitteilt, soll der Browser ab Version 33 unter Android den Streaming-Stick Chromecast unterstützen. Bereits vor zwei Monaten hatten die Entwickler den Stick von Roku in den Nightly Builds des Browsers verankert.

Sofern der Zeitplan gehalten werden kann, wird es ab Firefox 33 damit möglich sein, Videos oder den Inhalts eines Tabs drahtlos vom Smartphone oder Tablet an den Fernseher zu streamen.

Neben der Unterstützung von Chromecast arbeitet die Mozilla Foundation auch an einer eigenen Lösung zum Streamen: Bereits im Juni hatte Mozilla Evangelist Christian Heilmann den Prototypen eines Sticks gezeigt, der beim Betriebssystem auf Firefox OS setzt.

Google hatte Chromecast im Juli 2013 als günstigen 35-US-Dollar-HDMI-Stick präsentiert. Im Test konnte Chromecast insbesondere aufgrund des rekordverdächtig niedrigen Preises und der Offenheit der Plattform überzeugen. Erst seit März 2014 gibt es den Stick zum Preis von 35 Euro auch in Deutschland.

Google Chromecast
Google Chromecast