Butterfly 2 : In Asien bietet HTC wasserdichte Smartphones an

, 20 Kommentare
Butterfly 2: In Asien bietet HTC wasserdichte Smartphones an

HTC legt das Butterfly neu auf und bietet mit dem Butterfly 2 und dem J Butterfly HTL23 erstmals wasserdichte und teilweise gegen Staub geschützte Smartphones an. Bedient werden Taiwan, Hongkong, Indien, Malaysia, Singapur, Thailand und Japan.

Für letzteren Markt ist die Variante J Butterfly HTL23 geplant, die zu den LTE-Frequenzen des japanischen Providers KDDI kompatibel ist. Die anderen Nationen erhalten ab dem 2. September das ansonsten baugleiche Butterfly 2, das eine Mischung aus dem hierzulande verfügbaren One (M8) und dem chinesischen One (E8) mit Plastikgehäuse ist.

Die Hardware wird praktisch 1:1 vom europäischen HTC-Flaggschiff übernommen und unterscheidet sich nur in wenigen Punkten vom Ursprungsmodell. Der Snapdragon-801-SoC darf im Butterfly 2 bis zu 200 MHz höher takten und der Akku bietet eine geringfügig höhere Nennladung von 2.700 mAh. Im Gegenzug ist das Gehäuse rund 0,6 Millimeter dicker, das Gewicht fällt gleichzeitig aber bis zu 9 Gramm niedriger aus.

HTC Butterfly 2
HTC Butterfly 2

Die Gehäuse sind nach IP57 gegen Staub und Wasser geschützt. Sie sind also nicht staubdicht, die Ablagerungen haben laut Spezifikation aber keine schädigende Wirkung. Die Smartphones dürfen in Süßwasser in bis zu einem Meter Tiefe für 30 Minuten verwendet werden.

Größter Unterschied zum One (M8) ist der Verzicht auf die „UltraPixel“-Kamera. Statt der 4-Megapixel-Variante kommt ein Modell mit 13 Megapixeln zum Einsatz, das aber erneut mit einem zweiten Sensor zur „Duo Camera“ gepaart und mit einem Dual-LED-Blitz kombiniert wird. Vorne sitzt erneut ein 5-Megapixel-Sensor mit Unterstützung für 1080p-Video. Auch die jetzt weiter an den Gehäuserand gerückten „BoomSound“-Lautsprecher sind erneut verbaut.

Als Betriebssystem ist auf beiden Smartphones Android 4.4 KitKat mit Sense 6 installiert.

HTC Butterfly 2 HTC J Butterfly HTL23 HTC One (M8)
Software:
(bei Erscheinen)
Android 4.4
Display: 5,00 Zoll
1.080 × 1.920, 441 ppi
S-LCD, Gorilla Glass 3
Bedienung: Touch
Status-LED
SoC: Qualcomm Snapdragon 801
4 × Krait 400, 2,50 GHz
28 nm, 32-Bit
Qualcomm Snapdragon 801
4 × Krait 400, 2,30 GHz
28 nm, 32-Bit
GPU: Adreno 330
578 MHz
RAM: 2.048 MB
LPDDR3
Speicher: 16 / 32 GB (+microSD) 32 GB (+microSD) 16 GB (+microSD)
Kamera: 13,0 MP, 1080p
Dual-LED, f/2,0, AF
4,0 MP, 1080p
Dual-LED, f/2,0, AF
Sekundär-Kamera: Nein
Frontkamera: 5,0 MP, 1080p
AF
GSM: GPRS + EDGE
UMTS: HSPA+
↓42,2 ↑5,76 Mbit/s
LTE: Advanced
↓150 ↑50 Mbit/s
WLAN: 802.11 a/b/g/n/ac
Wi-Fi Direct, Miracast
Bluetooth: 4.0 Low Energy
Ortung: A-GPS, GLONASS
Weitere Standards: Micro-USB 2.0, MHL, NFC, Infrarot
SIM-Karte: Nano-SIM
Nano-SIM
Variante
Nano-SIM, Dual-SIM
Akku: 2.700 mAh
fest verbaut
2.600 mAh (9,88 Wh)
fest verbaut
Größe (B×H×T): 70,2 × 145,4 × 9,99 mm 70,6 × 146,4 × 9,35 mm
Schutzart:
Gewicht: 151 g 155 g 160 g
Preis: ab 285 € / 679 €