News : Nokia 130: 19-Euro-Handy mit LCD, Radio und Taschenlampe

, 115 Kommentare

Nokia will im untersten Preissegment weiter für Furore sorgen und vereint dafür Farbdisplay, FM-Radio und Taschenlampe im Modell 130 für 19 Euro. Das Telefon mit Nokia OS Series 30+ soll noch dieses Quartal auch als Dual-SIM-Variante erhältlich sein.

Das 130 soll laut Nokia 36 und 26 Tage (Dual SIM) im Standby-Betrieb durchhalten sowie Filme und Musik für 16 und 46 Stunden abspielen können. Weil abgesehen vom Speicher für das Betriebssystem kein weiterer interner Speicher für den Anwender vorhanden ist, müssen Medien über microSD-Karten, die bis zu 32 Gigabyte fassen dürfen, abgespielt werden. Die Darstellung erfolgt auf einem 1,8 Zoll großen LCD-Bildschirm mit 65.536 Farben. Die Bedienung findet über eine 4-Wege-Navigationstaste und den Ziffernblock statt. WLAN oder UMTS beherrscht das Nokia 130 nicht.

Nokia 130
Nokia 130

Noch dieses Quartal soll neben der regulären Variante auch ein Dual-SIM-Modell für 19 Euro verfügbar sein. Zur Auswahl stehen auch bei dieser Version die Farben Schwarz, Rot und Weiß.

Nokia 130
Nokia 130 Nokia 130 (Dual SIM)
Software:
(bei Erscheinen)
Nokia OS Series 30+
Display: 1,80 Zoll
128 × 160, 114 ppi
LCD
Bedienung: Physische Tastatur
SoC: ?
?
?
?
?
32-Bit
GPU: ?
RAM: 4 MB
Speicher: (+microSD)
Kamera: Nein
Sekundär-Kamera: Nein
Frontkamera: Nein
GSM: GPRS + EDGE
UMTS: Nein
LTE: Nein
WLAN:
Bluetooth: 3.0
Ortung: Nein
Weitere Standards: Micro-USB 2.0
SIM-Karte: Mini-SIM Mini-SIM, Dual-SIM
Akku: 1.020 mAh (3,80 Wh)
austauschbar
Größe (B×H×T): 45,5 × 106,0 × 13,90 mm
Schutzart:
Gewicht: 69 g
Preis: 19 €