Medion Life X18028 : Gebogener Fernseher mit 55 Zoll und UHD für 1.500 Euro

, 95 Kommentare
Medion Life X18028: Gebogener Fernseher mit 55 Zoll und UHD für 1.500 Euro

Der Auflösungsstandard Ultra HD drängt in die Wohnzimmer. Medion präsentiert auf der IFA 2014 einen gebogenen 55-Zoll-Fernseher mit 3.840 × 2.160 Pixeln, der mit einer Preisempfehlung von unter 1.500 Euro ab dem vierten Quartal verfügbar sein soll.

Die gebogene Bildschirmdiagonale des Life X18028 misst 140 Zentimeter. Der LED-Backlight-Fernseher setzt auf eine maximale Bildwiederholungsfrequenz von 100 Hertz, die sich bei UHD-Inhalten auf 60 Hertz reduziert. Ein dreifacher HD-Tuner, WLAN und 3D-Funktion gehören zur Ausstattung.

Bei den Anschlüssen stehen unter anderem vier HDMI-2.0- und vier USB-Buchsen zur Verfügung. Die Audioausgabe übernehmen zwei Stereo-Lautsprecher mit einer Leistung von je 10 Watt RMS sowie ein integrierter Subwoofer mit einer Leistung von 12 Watt.

Medion Life X18028

Mit der unverbindlichen Preisempfehlung von unter 1.500 Euro positioniert sich der Medion Life X18028 noch vor dem derzeit günstigsten gebogenen 55-Zoll-Kontrahenten Samsung UE55HU7200, der ab etwa 1.700 Euro verfügbar ist.

Inhalte in UHD sind hingegen auch weiterhin Mangelware. Streaming-Anbieter wie Amazon und Netflix befinden sich mit ausgewählten Inhalten noch in der Testphase. Zur IFA 2013 bot Samsung eine klassische Festplatte mit Inhalten in UHD an, um Kunden auf diesem Weg Inhalte für ihren „4k-Fernseher“ zu liefern.

Medion Life X18028
Backlight LED
Diagonale 55 Zoll
Auflösung 3.840 × 2.160 Pixel
Bildfrequenz 100 Hertz
Seitenverhältnis 16:9
Kontrast (dyn.) ?
Empfang analog, DVB-T, DVB-C, DVB-S2
Anschlüsse 4 × HDMI 2.0, 4 × USB, RJ-45, CI+
miniScart, VGA, Composite Video In
Component In (YUV/Cinch), Kopfhörer
Digital Audio Out (SPDIF), Subwoofer Out
Besonderheiten 3D, WLAN