Android 5.0 Lollipop : Neue Optik kommt als Google Now Launcher

, 30 Kommentare
Android 5.0 Lollipop: Neue Optik kommt als Google Now Launcher

Während hierzulande die Auslieferung des Nexus 6 und des Nexus 9 mit Android 5.0 Lollipop erst Anfang November startet, konnte das vietnamesische Portal Sforum schon einen Blick auf das Tablet werfen. Dabei fällt ein neuer Launcher auf, den Google, obwohl noch nicht angekündigt, wahrscheinlich auch als Download anbieten wird.

Das Hands-On-Video des Portals zeigt, dass sich Google mit Android 5.0 Lollipop wieder von einem transparenten App-Drawer, der alle installierten Apps des Anwenders anzeigt, verabschieden wird. Dementgegen nutzte die zur Google I/O verteilte, aber noch sehr frühe Developer Preview ebenso wie Android 4.4 KitKat noch einen ebensolchen Hintergrund mit leichter Abdunklung des Homescreens. Auf komplett Schwarz (bis Android 4.3) folgt zwei Versionen später mit Lollipop wieder ein App-Drawer mit weißem Hintergrund. App-Icons fliegen nicht länger mit einer Zoom-Animation ins Bild, stattdessen öffnet sich das App-Verzeichnis von der Schaltfläche ausgehend über fast den gesamten Bildschirm.

Launcher unter Android 5.0 Lollipop
Launcher unter Android 5.0 Lollipop (Bild: CB/Video: Sforum)

Dass der neue Launcher nicht nur Android 5.0 vorbehalten sein wird, lässt sich auf Googles Android-Webseite erahnen. Der Google Now Launcher, der Android-Endgeräten ab Version 4.1 Jelly Bean zur Verfügung steht, um diese auf das Standard-Android-Design umzustellen und um einen festen Homescreen mit Google Now zu erweitern, wird dort bereits mit Lollipop-Optik beworben.

Google bewirbt einen neuen Google Now Launcher
Google bewirbt einen neuen Google Now Launcher (Bild: Google)

Noch führt der Link allerdings nur zum Download der auf Android 4.4 KitKat basierenden Version. Google scheint im Hintergrund aber bereits die Weichen zu stellen, um neue Launcher-Funktionen und einen Hauch Lollipop auch Endgeräten mit älterer Android-Version anbieten zu können. Abseits von Google wird Android 5.0 bisher offiziell von Motorola für alle Moto X, G und E sowie HTC für das One M7 und M8 unterstützt, die das Update binnen 90 Tagen nach finaler Veröffentlichung erhalten sollen.