Gear VR : Samsungs VR-Brille für den 1. Dezember erwartet

, 16 Kommentare
Gear VR: Samsungs VR-Brille für den 1. Dezember erwartet

Ein internes Dokument von Samsung verrät Preis und Veröffentlichungstermin der Samsung Gear VR: Die Brille soll für umgerechnet knapp 150 Euro am 1. Dezember 2014 erscheinen. Die Angaben beziehen sich auf Südkorea, die Authentizität der Quelle ist noch unklar.

Laut GforGames stellt das Dokument eine Sammlung potentieller Fragen von Kunden dar und dient der Schulung von Angestellten im Kundendienst. Dieses bietet unter anderem Informationen über den Preis und das Veröffentlichungsdatum. Der Preis beläuft sich auf etwa 200.000 Won, was 150 Euro entspricht. Der Termin Anfang Dezember erscheint angesichts des Weihnachtsgeschäftes plausibel, Samsung bestätigte eine Veröffentlichung noch in diesem Jahr bereits.

Samsung Gear VR
Samsung Gear VR

Auf den ersten Blick erscheint der Preis günstig, das zwingend benötigte Samsung Galaxy Note 4 schlägt allerdings mit weiteren 770 Euro zu Buche, damit sind über 900 Euro für das VR-Vergnügen inklusive Smartphone fällig.

Die Oculus Rift ist in der aktuellen Entwicklerversion bereits für 350 Dollar erhältlich, bietet in der aktuellen Version aber lediglich eine Auflösung 960 × 1.080 pro Auge, das Samsung Gear VR kommt mit 1280 x 1440 Pixel. Ein weiterer Vorteil der Galaxy Gear VR ist die Möglichkeit, auf ein Kabel zu verzichten, dafür ist die Brille auf die durch das Galaxy Note 4 gelieferten Inhalte limitiert.

Für das Erlebnis virtuelle Realität wird am Ende aber insbesondere die Software und nicht die Hardware federführend sein. In die Herausforderungen bei der Entwicklung entsprechender Software gaben sowohl Oculus VR als auch Sony zur GDC 2014 Anfang August ausführlich Auskunft.