Google Kalender : Neue App mit Material Design erstellt Termine automatisch

, 35 Kommentare
Google Kalender: Neue App mit Material Design erstellt Termine automatisch
Bild: Google

Google hat eine neue Kalender-App für Android vorgestellt, die sich – ähnlich wie Inbox für E-Mail – zum Ziel gesetzt hat, Termine und andere Ereignisse intelligenter aufzunehmen und dem Anwender für die Aufarbeitung zu präsentieren.

Die neue Kalender-App kommuniziert nun automatisch mit Gmail und fischt wichtige Informationen aus E-Mails und trägt diese in die Zeitplanung ein. Hierzu können Bestätigungsmails für Flüge, Hotels oder Eintrittskarten zählen, die Daten und Uhrzeiten enthalten, die anschließend in den Kalender übernommen werden. Events im Kalender, die von Gmail stammen, aktualisieren sich automatisch, sodass Daten und Uhrzeiten angepasst werden, wenn beispielsweise von der Fluggesellschaft eine E-Mail mit Hinweis auf Verspätung über Gmail eintrifft. Termine werden in der auf das mit Android Lollipop eingeführte Material Design umgestellten App durch passende Bilder wie das Reiseziel dargestellt.

Neue Google Kalender App

Weil nicht alle Ereignisse aus Gmail stammen und gewisse Termine manuell angelegt werden müssen, hat Google mit „Assists“ eine Möglichkeit der schnelleren Eingabe geschaffen. Assists schlägt während des Tippens den Titel des Termins, Personen und Orte vor, was basierend auf bisherigen Einträgen erfolgt. Das System soll im Laufe der Zeit intelligenter agieren und sich den persönlichen Vorlieben anpassen. Wird sich regelmäßig mit einer Person an einem bestimmten Ort wie etwa einem Park zum Joggen getroffen, soll bereits die Eingabe von wenigen Buchstaben, die in Zusammenhang mit dem Ereignis stehen, zu einem passenden Vorschlag führen, der das manuelle Eingeben erspart.

Neue Google Kalender App
Neue Google Kalender App (Bild: Google)

Teil der Umstellung auf das Material Design ist die neue Ansicht „Schedule View“, die Termine chronologisch auflistet und diese um Fotos, Illustrationen und Karten für das jeweilige Ereignis ergänzt.

Neue Google Kalender App Schedule View
Neue Google Kalender App Schedule View (Bild: Google)

Die neue Kalender-App ist zu allen Android-Smartphones und Tablets ab Version 4.1 Jelly Bean kompatibel und soll in den kommenden Wochen für diese Geräte zur Verfügung stehen. Für Geräte mit der finalen Version von Android 5.0 Lollipop hat Google die App bereits freigegeben, womit sie aktuell ausschließlich auf dem von HTC gefertigten Tablet Nexus 9 genutzt werden kann. Für das Apple iPhone ist ebenfalls eine Version in Planung, einen Termin für die iOS-App hat Google aber nicht bekannt gegeben. Die Web-Version des Kalenders hat Google noch nicht auf Material Design umgestellt.