LG G Flex 2 : Qualcomm kündigt Smartphone mit Snapdragon 800 an

, 13 Kommentare
LG G Flex 2: Qualcomm kündigt Smartphone mit Snapdragon 800 an
Bild: Qualcomm

Qualcomm kündigt wenige Tage vor dem Start der CES 2015 via Twitter ein markantes Smartphone mit Snapdragon-SoC aus der 800-Serie an. Das Äußere des Smartphones lässt dabei Rückschlüsse auf einen bereits seit längerer Zeit vermuteten Nachfolger des LG G Flex zu.

Welcher SoC aus der Snapdragon-Familie genau zum Einsatz kommt, ist noch nicht bekannt. Bei einem High-End-Ableger, zudem der Nachfolger des LG G Flex zweifelsohne gehören würde, wird nichts geringeres als das 64-Bit-Design Snapdragon 810 erwartet. Der Vorgänger kam bereits mit einem Snapdragon 800 aus.

Das Twitter-Bild zeigt jedoch nicht genau, um was für ein Smartphone es sich handeln könnte. Charakteristisch ist in jedem Fall die auf der Rückseite unter der Kamera liegende Taste, die in dieser Form nur bei LGs G2 und darauf folgend bei den Modellen G Flex und G3 vorkommt. Da das G3 erst ein halbes Jahr alt ist, das G Flex wiederum bereits im Oktober den ersten Geburtstag feierte, wird ein Nachfolger für dieses Modell erwartet. LG hatte in der Vergangenheit bekräftigt, an der Serie festhalten zu wollen – wenn auch in einem kleineren Format. Weitere Details werden in der kommenden Woche erwartet.