Huawei Watch : Runde Smartwatch mit Saphirglas und Android Wear

, 20 Kommentare
Huawei Watch: Runde Smartwatch mit Saphirglas und Android Wear

Huawei nutzt die Bühne des Mobile World Congress 2015, um die erste eigene Smartwatch zu zeigen. Die schlicht Huawei Watch genannte Uhr verfügt wie die LG G Watch R über ein rundes Display und setzt auf Android Wear.

Die Smartwatch soll sowohl weibliche als auch männliche Kunden ansprechen und bietet wechselbare Armbänder aus Leder und Stahl in 18 oder 21 Millimeter. Der Durchmesser beträgt 42 Millimeter. Auf zwei Uhr sitzt die Krone, hierdurch soll im Zusammenspiel mit dem runden Display der Stil einer klassischen Armbanduhr nachempfunden werden.

Wie bei vielen aktuellen Smartwatches und Wearables üblich, wird dem Aspekt Fitness große Aufmerksamkeit zu Teil. Hierfür bietet die Huawei Watch unter anderem Schrittzähler und einen optischen Herzfrequenzmesser. Überdies bietet die Huawei Watch ein Barometer zur Höhenmessung und einen 6-Achsen-Sensor zur Erfassung von Bewegungsdaten.

Huawei Watch auf dem MWC 2015

Die Oberfläche des 1,4 Zoll großen AMOLED-Bildschirms besteht aus Saphirglas und das Gehäuse aus Edelstahl. Laut Huawei ist die Watch nicht nur die erste Android-Wear-Smartwatch mit Saphirglas, sondern mit einer Auflösung von 400 × 400 Pixeln bei 286 PPI auch die schärfste. Der Kontrast liegt den Herstellerangaben zufolge bei 10.000:1. Zur Auswahl stehen die Farben Gold, Silber und Schwarz. Zudem wird Huawei über 40 anpassbare Ziffernblätter vorinstallieren. Durch das Huawei Health Ecosystem soll die Uhr mit Gesundheitsapps von Huawei, aber auch mit Drittanbietern wie Google Fit und Jawbone funktionieren. Die Watch soll ab Mitte des Jahres verfügbar sein, einen Preis blieb Huawei schuldig. Gleiches gilt für Angaben zu Gewicht und Akkulaufzeit.

Huawei Watch Designstory

Ebenfalls vorgestellt hat der Hersteller das Huawei TalkBand B2, den Nachfolger des TalkBand B1 vom MWC 2014. Dieses verbindet sich über Bluetooth oder NFC mit dem Smartphone. Es unterstützt iPhones mit iOS 7 oder neuer und Android-Smartphones ab Android 4.4 KitKat. Das Smartband besteht auch dieses Jahr aus einem herausnehmbaren Bluetooth-Headset für Telefonie und einem Fitnesstracker. Das TalkBand B2 verfügt zudem über austauschbare Bänder in 15 Millimeter und besteht komplett aus Metall. Bedient wird das Armband über ein 1,4 Zoll messendes AMOLED-Display.

Für die Aufzeichnung von Körperdaten setzt das TalkBand auf einen Sensor mit sechs Achsen. Laut Hersteller kann das Smartband verschiedene Alltagssituationen erkennen und bei der Analyse der Daten unterscheiden – so etwa Joggen, Bergsteigen oder Klettern. Zudem kann das TalkBand B2 das Smartphone anklingeln, um es wiederzufinden, wenn es verlegt wurde. Das TalkBand B2 startet Ende April in Deutschland für 169 Euro in der Standardausführung. Die Premiumversion in Gold kommt mit zwei Armbändern, darunter eines aus Leder und kostet 30 Euro mehr.

Huawei TalkBand B2/N1

Eine weitere Neuheit ist das TalkBand N1, ein drahtloses Headset mit integriertem Fitnesstracker. Das Headset soll dem Nutzer ermöglichen, ohne Smartphone unterwegs Musik zu hören und mit verbundenem Smartphone sportliche Aktivitäten zu messen und analysieren. Für Musik stehen vier Gigabyte interner Speicher zur Verfügung. Zur Nutzung bei schlechteren Wetterbedingungen und beim Sport ist das Headset wasser- und staubdicht nach IP54. Der UVP des TalkBand N1 liegt bei 119 Euro, Marktstart ist Mai.

Huawei Watch Trailer
Huawei Watch LG G Watch R Motorola Moto 360
OS: Android Wear
Kompatibilität: Android, iOS
Display: 1,40 Zoll, rund
400 × 400 Pixel
286 ppi
AMOLED
Saphirglas
1,30 Zoll, rund
320 × 320 Pixel
348 ppi
POLED
1,56 Zoll, rund
320 × 290 Pixel
205 ppi
LCD
Gorilla Glass 3
Bedienung: Touch, Sprache, Knöpfe, Krone Touch, Sprache
SoC / SiP: Qualcomm, Snapdragon 400
1,2 GHz, 4 Kerne
28 nm
Texas Instruments, OMAP 3630
?, ?
45 nm
RAM: 512 MB
Speicher: 4,00 GB
Konnektivität: Bluetooth 4.1
802.11 b/g/n
Bluetooth 4.0 Low Energy Bluetooth 4.0 Low Energy
802.11 b/g/n
Mobilfunk:
Sensoren: Barometer
Altimeter?
Beschleunigungsmesser
Gyroskop
Herzfrequenz
Schrittzähler
Altimeter?
Beschleunigungsmesser
Gyroskop
Herzfrequenz
Lichtsensor
Schrittzähler
Weitere Standards:
Akku: 300 mAh
fest verbaut
410 mAh
fest verbaut
320 mAh
fest verbaut
kontaktloses Laden
Gehäuse: 42,0 × 42,0 × 11,3 mm
59 g
wasserdicht, IP57
Edelstahl
46,4 × 53,6 × 9,7 mm
62 g
wasserdicht, IP67
Edelstahl, Kunststoff
46,0 × 46,0 × 11,0 mm
49 g
wasserdicht, IP67
Edelstahl
Armband: wechselbar
Breite 18,0 mm
wechselbar
Breite 22,0 mm
Preis: ab 380 € ab 179 €