Samsung : 5,9 mm dünnes Galaxy A8 in China offiziell vorgestellt

, 36 Kommentare
Samsung: 5,9 mm dünnes Galaxy A8 in China offiziell vorgestellt
Bild: Samsung

Samsung hat in China das Galaxy A8 mit 5,7 Zoll großem Full-HD-Display und Metallrahmen offiziell vorgestellt. Mit einer Dicke von nur 5,9 Millimetern ist es das aktuell dünnste Smartphone eines großen Herstellers.

Beim SoC setzt Samsung auf den Snapdragon 615 von Qualcomm, der über acht Cortex-A53-Kerne verfügt. Jeweils vier der in zwei Clustern zusammengefassten Kerne arbeiten mit maximal 1,5 respektive 1,0 Gigahertz Taktfrequenz. Während der Arbeitsspeicher wie beim Galaxy A7 zwei GByte groß ist, hat der Kunde beim Flash-Speicher zusätzlich zur 16-GB-Variante auch eine ansonsten baugleiche 32-GB-Variante zur Wahl. Per microSD-Karte kann er bei beiden Varianten um bis zu 128 GB erweitert werden.

Die Hauptkamera des neuen Modells löst mit 16 statt 13 Megapixel auf, die Frontkamera unverändert mit fünf Megapixel. Vergrößert wurde zudem der fest verbaute Akku, der beim A8 eine Nennladung von 3.050 mAh bietet. Neu ist außerdem der Fingerabdruck-Sensor in der Home-Taste. WLAN ac beherrscht das Funkmodul des Galaxy A8 nicht, dafür arbeitet es sowohl im 2,4- als auch im 5-GHz-Band.

Zumindest auf dem chinesischen Markt bietet Samsung das in Weiß, Schwarz und Gold erhältliche A8 als Dual-SIM-Variante an, wobei der zweite Steckplatz lediglich 2G-Verbindungen unterstützt. Ob wie beim A7 zusätzlich noch eine Single-SIM-Variante, womöglich mit anderem SoC, erscheint, ist offen. Auch zur Markteinführung in Europa liegen noch keine Informationen vor.

Samsung Galaxy A8 Samsung Galaxy A7 Samsung Galaxy A5 Samsung Galaxy A3
Software:
(bei Erscheinen)
Android 5.1 Android 4.4
Display: 5,70 Zoll
1.080 × 1.920, 386 ppi
Super AMOLED
5,50 Zoll
720 × 1.280, 267 ppi
HD Super AMOLED
5,00 Zoll
720 × 1.280, 294 ppi
HD Super AMOLED
4,50 Zoll
540 × 960, 245 ppi
Super AMOLED
Bedienung: Touch
Fingerabdrucksensor, Status-LED
Touch
Status-LED
Touch
SoC: Qualcomm Snapdragon 615
4 × Cortex-A53, 1,70 GHz
4 × Cortex-A53, 1,00 GHz
28 nm, 64-Bit
Samsung Exynos 5430
4 × Cortex-A15, 1,80 GHz
4 × Cortex-A7, 1,30 GHz
20 nm, 32-Bit
Variante
Qualcomm Snapdragon 615
4 × Cortex-A15, 1,80 GHz
4 × Cortex-A7, 1,30 GHz
28 nm, 64-Bit
Qualcomm Snapdragon 410
4 × Cortex-A53, 1,20 GHz
28 nm, 64-Bit
GPU: Adreno 405
Mali-T628 MP6
600 MHz
Variante
Adreno 405
Adreno 306
450 MHz
RAM: 2.048 MB
LPDDR3
1.536 MB
LPDDR3
Speicher: 16 / 32 GB (+microSD) 16 GB (+microSD)
Kamera: 16,0 MP, 1080p
LED, f/1,9, AF
13,0 MP, 1080p
LED, AF
8,0 MP, 1080p
LED, AF
Sekundär-Kamera: Nein
Frontkamera: 5,0 MP, 1080p 5,0 MP, 1080p
AF
GSM: GPRS + EDGE
UMTS: HSPA+
↓42,2 ↑5,76 Mbit/s
LTE: Ja
↓150 ↑50 Mbit/s
Advanced
↓150 ↑50 Mbit/s
WLAN: 802.11 a/b/g/n
Miracast
802.11 a/b/g/n
Wi-Fi Direct, Miracast
802.11 b/g/n
Wi-Fi Direct, Miracast
Bluetooth: 4.1 4.0 Low Energy
Ortung: A-GPS, GLONASS
Weitere Standards: Micro-USB 2.0, MHL, NFC
Micro-USB 2.0, NFC
Variante
Micro-USB 2.0
Micro-USB 2.0, NFC
SIM-Karte: Nano-SIM, Dual-SIM
Nano-SIM
Variante
Nano-SIM, Dual-SIM
Nano-SIM
Akku: 3.050 mAh
fest verbaut
2.600 mAh
fest verbaut
2.300 mAh
fest verbaut
1.900 mAh
fest verbaut
Größe (B×H×T): 76,8 × 158,0 × 5,90 mm 76,2 × 151,0 × 6,30 mm 69,7 × 139,3 × 6,70 mm 65,5 × 130,1 × 6,90 mm
Schutzart: ?
Gewicht: 151 g 141 g 123 g 110 g
Preis: 509 € / – ab 275 € ab 180 €

Update 16.07.2015 10:41 Uhr  Forum »

Zu den chinesischen Preisen für das Galaxy A8 liegen nun ebenfalls Informationen vor. Die 16-GB-Variante kostet 3.199 Renminbi oder umgerechnet rund 472 Euro. Der Preis des 32-GB-Modell beträgt 3.499 Renminbi oder umgerechnet rund 516 Euro.