Team Group Xtreem : microSD-Karte mit 250 MB/s Lesen und 100 MB/s Schreiben

, 19 Kommentare
Team Group Xtreem: microSD-Karte mit 250 MB/s Lesen und 100 MB/s Schreiben
Bild: Team Group

Immer mehr Hersteller sehen einen Markt für microSD-Speicherkarten mit hohen Datentransferraten und bedienen diesen mit entsprechenden Produkten. Nach Lexar, SanDisk und Toshiba hat auch Team Group eine microSD-Karte mit schneller UHS-II-Schnittstelle im Programm.

Der Hersteller vermarktet die kleine Speicherkarte, die zunächst ausschließlich mit 64 GByte erhältlich ist, unter dem Namen Xtreem und bewirbt sie mit einer Transferleistung von bis zu 250 MB/s beim Lesen und 100 MB/s beim Schreiben. Das Auslesen der Daten erfolgt damit etwas langsamer als bei der genannten Konkurrenz, die es auf bis zu 275 MB/s bringt.

Beim Schreiben erreicht die Herstellerangabe das Niveau der SanDisk Extreme Pro. Am schnellsten schreibt damit weiterhin die Toshiba Exceria Pro M501 Daten in die Speicherzellen des NAND-Flash.

Team Group legt der microSD-Karte einen Adapter für SD-Kartenslots bei. Ein Preis wurde im Zuge der Ankündigung nicht genannt.

Die aktuell schnellsten microSD-Speicherkarten im Vergleich
Team Group Xtreem Toshiba Exceria Pro M501 SanDisk Extreme Pro Lexar Professional 1800x
Kapazitäten 64 GB 16/32/64 GB 64/128 GB 32/64/128 GB
Typ microSDXC microSDHC/microSDXC microSDXC microSDHC/microSDXC
Schnittstelle UHS-II
Lesen (max.) 250 MB/s 270 MB/s 275 MB/s 270 MB/s
Schreiben (max.) 100 MB/s 250 MB/s* 100 MB/s k. A.
* nur 16 GB; 32 u. 64 GB schreiben mit 150 MB/s