Luxus-Grafikkarten : Galax GTX 1070 HOF und MSI GTX 1080 Lightning zeigen sich

, 56 Kommentare
Luxus-Grafikkarten: Galax GTX 1070 HOF und MSI GTX 1080 Lightning zeigen sich

Auf der Computex lassen sich mehrere ausgestellte Modelle der GeForce GTX 1080 sowie der neuen GeForce GTX 1070 finden. Galax und MSI zeigen zudem zwei Varianten, die sich an Enthusiasten sowie Extrem-Übertakter richten: Die MSI GeForce GTX 1080 Lightning und die Galax GeForce GTX 1070 HOF.

Die GeForce GTX 1080 Lightning sieht wie ein alter Bekannter aus und erinnert optisch stark an die GeForce GTX 980 Ti Lightning. So ist das Kühlsystem mit dem großen Kühlkörper mitsamt der drei Axial-Lüfter gleich geblieben. Zudem gibt es eine Backplate. Gleich zwei Acht-Pin- sowie ein Sechs-Pin-Stromanschluss werden für den Betrieb benötigt. Angaben zu den Taktraten gibt es nicht, jedoch sollen sich diese im Bereich der MSI GeForce GTX 1080 Gaming X 8G bewegen. Hier soll der Nutzer selber ausloten, wie viel zusätzliche Leistung durch das Übertakten heraus geholt werden kann.

Galaxy GeForce GTX 1070 HOF und MSI GeForce GTX 1080 Lightning

Bei Galax wird die GeForce GTX 1070 HOX ausgestellt – teilweise zumindest. Die Entwicklung ist noch nicht ganz abgeschlossen und entsprechend ist am Messestand „nur“ das auffällige weiße PCB mitsamt der aufwendigen Stromversorgung zu sehen. Nicht nur der Kühler fehlt (der aber wohl identisch zur GeForce GTX 1080 HOF sein wird), auch die GP104-GPU und der acht Gigabyte große GDDR5X-Speicher sind noch nicht verbaut. Für diese Karte werden ebenfalls ein Acht-Pin- und ein Sechs-Pin-Stromstecker benötigt.

Update 11:53 Uhr  Forum »

Wie sich herausstellte, handelt es sich bei der ausgestellten MSI-Lightning-Karte tatsächlich um eine GTX 980Ti. Damit ist nach wie vor unklar, wie die Stromversorgung der GTX 1080 der Lightning-Reihe aussehen wird und ob MSI das Layout beibehält.