Fallout Shelter : PC-Version und Patch 1.6 veröffentlicht

, 50 Kommentare
Fallout Shelter: PC-Version und Patch 1.6 veröffentlicht
Bild: Bethesda

Die für Smartphones und Tablets entwickelte Bunkersimulation Fallout Shelter ist rund ein Jahr nach der Erstveröffentlichung für iOS und Android ab sofort auch auf dem PC verfügbar. Wie angekündigt ist das parallel veröffentlichte Update auf Version 1.6 bereits enthalten.

Nur über Bethesda.net

Fallout Shelter wird ausschließlich über Bethesda.net angeboten und muss über den Betehsda-Launcher (Download) heruntergeladen werden; vorausgesetzt wird dazu ein Nutzerkonto auf dem Portal. Das Spiel kann anschließend auch offline über die .exe im Stammverzeichnis gestartet werden, eine permanente Internetverbindung wird also nicht vorausgesetzt.

Shelter ist direkt auf den PC portiert worden. Demgemäß fallen die Minimalanforderungen niedrig aus: Bereits ein Prozessor auf dem Leistungsniveau eines alten Intel-Vierkern-Modells genügen zusammen mit zwei Gigabyte Arbeitsspeicher und einer alten Grafikkarte der Einstiegsklasse für flüssiges Spielvergnügen. Kehrseite der Medaille: Grafikeinstellungen fehlen komplett, nicht einmal auf die Auflösung kann manuell gewählt werden. Im Optionsmenü findet sich lediglich die Option für einen Betrieb im Fenstermodus.

Offizielle Systemanforderungen für Fallout Shelter (PC)
Minimal
Betriebssystem Windows 7 (64 Bit) oder neuer
Prozessor Intel Core 2 Quad Q9550
Arbeitsspeicher 2 GB RAM
Grafikkarte AMD Radeon HD 6970
Nvidia GeForce GTS 250
HDD 2 GB

Maus statt Finger

Steuerung und Spielprinzip bleiben in der PC-Version unverändert erhalten. Statt dem Finger wird nun allerdings die Maus für Eingaben herangezogen. Das Versetzen von Personen will jedoch nicht immer flüssig von der Hand gehen; hier versagt die Hitbox. Finanziert wird Shelter wie in der Mobile-Version über Mikrotransaktionen. Erworben werden können über einen Ingame-Shop unter anderem Ausrüstung für die Bunkerbewohner und Booster.

Bestandteil des Spiels ist bereits der Patch auf Version 1.6. Das Update überarbeitet das Kampfsystem, das Nutzern mehr taktische Entscheidungen ermöglichen soll, enthält neue Feinde und Bosse und erlaubt es, Einwohner auf Quests außerhalb des Bunkers zu schicken.