System Shock : RPG-Elemente und VÖ auch für PS4, macOS und Linux

, 13 Kommentare
System Shock: RPG-Elemente und VÖ auch für PS4, macOS und Linux

Während die Kickstarter-Kampagne für das System-Shock-Remake ihrem (erfolgreichen) Ende entgegen geht, haben sich die Parameter des Projekts noch einmal verändert. Der Titel wird nun auch auf der PlayStation 4 erscheinen und die bislang als Zusatzziel versprochenen „RPG“-Elemente enthalten.

In einem Update der Kampagne begründen die Entwickler den Schritt mit der Gefahr, die aus dem Anbieten wesentlicher – und zugleich nur unscharf umrissener – Features als Zusatzziel resultiere. Für 1,4 Millionen US-Dollar wird System Shock deshalb nun nicht länger mit RPG-Elementen, sondern mit neuen Levels ausgestattet.

Features aus Rollenspielen werden stattdessen unabhängig der Finanzierungssumme fester Bestandteil des Spiels. Darunter verstehen die Entwickler nach gegenwärtigem Stand Verkaufsmaschinen für Nahrung und Getränke, neue Fertigkeiten, Skilltiefe, eine Anzahl von Upgrades für Fertigkeiten und Waffen sowie mehrere Wege, Probleme zu lösen.

56 Stunden vor Ende der Kampagne konnten die Entwickler bereits rund 1,17 Millionen von 900.000 angefragten US-Dollar einnehmen. Damit wurde zugleich das erste Zusatzziel freigeschaltet; System Shock wird daher auch für macOS und Linux erscheinen. Eine Linux-Demo des Gameplay-Prototypen steht mittlerweile ebenfalls zur Verfügung.