GeForce GTX 1080 G1 Rock: Neues Modell mit Windforce-3X-Kühler im alten Gewand

Frank Meyer 35 Kommentare
GeForce GTX 1080 G1 Rock: Neues Modell mit Windforce-3X-Kühler im alten Gewand
Bild: Gigabyte

Mit Windforce-3X-Kühler im alten Design der GTX 980 Ti hat Gigabyte die GTX 1080 G1 Rock Edition herausgebracht. Gegenüber der GTX 1080 G1 Gaming mit neu gestaltetem Windforce-3X-Kühler fallen die Taktraten niedriger aus.

Gigabyte übertaktet die Rock Edition ebenfalls, aber nicht so stark wie die GTX 1080 G1 Gaming. Für den Gaming-Modus werden 1.632 MHz (Basis) und 1.771 MHz (typ. Boost) angegeben, im OC-Modus sollen es 1.657 und 1.797 MHz sein. Der GDDR5X-Speicher läuft mit für die GTX 1080 üblichen 5.000 MHz.

Founders Edition Gigabyte G1 Gaming (OC-Modus) Gigabyte G1 Rock (OC-Modus)
Basistakt 1.607 MHz 1.721 MHz 1.657 MHz
Typischer Boost-Takt 1.733 MHz 1.860 MHz 1.797 MHz
Takt GDDR5X 5.000 MHz 5.000 MHz 5.000 MHz

Eine 8-Pin-Buchse ist für die zusätzliche Energiezufuhr auf der Platine verbaut. Für die Ausgabe der Bildsignale stehen neben einem DVI-Port auch ein aktueller HDMI-2.0b-Ausgang und drei DisplayPort-1.4-Buchsen zur Wahl.

Angaben zum Preis der GTX 1080 G1 Rock Edition sind bislang nicht bekannt. Aufgrund niedrigerer Taktraten sollte dieser aber unter jenem der GTX 1080 G1 Gaming liegen, die aktuell ab etwa 680 Euro zu haben ist.