Jonsbo RM4 & U4: Größere Kompaktgehäuse für das ATX-Format

Max Doll 40 Kommentare
Jonsbo RM4 & U4: Größere Kompaktgehäuse für das ATX-Format
Bild: Jonsbo

Stahl, Aluminium und Glas ergeben bei Jonsbo schlichte, kompakte Gehäuse, die in der RM- und U-Serie aber lediglich bis hinauf zum Micro-ATX-Format verfügbar sind. Diese Lücke füllt das Unternehmen nun: Bei den Modellen RM4 und U4 handelt es sich um größere Versionen der Gehäuse RM3 und U3.

Jonsbo RM4

Auf den ersten Blick hat das RM4 wenig mit dem kleineren RM3 gemein. Das liegt vor allem an der veränderten Front. Damit das Gehäuse unter dem Schreibtisch aufgestellt werden kann, wandern Power-Button und I/O-Ports an die Oberseite des Towers. Aufgrund der gewachsenen Dimensionen kann zudem der Aufbau des Innenraums und damit das gesamte Belüftungskonzept umgestellt werden; hier setzt Jonsbo stärker auf ein klassisches Layout.

Der Luftstrom wird nun wieder horizontal durch das Gehäuse geführt. Vorgesehen sind dazu insgesamt drei 120-mm-Lüfter, die auf Front und Heck verteilt werden. Zusätzliche Ventilation kann vom Boden aus erfolgen: Zwei 140- oder drei 120-mm-Lüfter oder entsprechende Radiatoren lassen sich auf der Blende im Innenraum montieren, die Netzteil und einen HDD-Käfig für zwei 3,5"-Datenträger verbirgt. Aufgrund des großen Echtglas-Seitenteils können Kabel so vor Blicken verborgen werden.

Wird die Blende, deren Logo beleuchtet werden kann, zur Kühlung des Systems genutzt, entfällt jedoch die Möglichkeit, an dieser Stelle drei 2,5"-Laufwerke zu montieren – bei einer solchen Konzeption bleiben für 2,5"-Festplatten nur zwei Montagepositionen auf der Rückseite des Mainboard-Trays. Der Aufbau erzeugt zudem weder für CPU-Kühler (max. 170 mm) noch für Erweiterungskarten (max. 380 mm) relevante Einschränkungen.

Jonsbo U4

Das Jonsbo U4 orientiert sich weit stärker am kleineren U3 und ist in der Lage, ATX-Komponenten mit einem Volumen von weniger als 30 Litern zu verstauen. Auch hier ergeben sich durch die vergrößerten Abmessungen aber neue Optionen für das Kühlkonzept: Der 120-mm-Lüfter im Heck kann nun optional durch ein weiteres Modell gleicher Größe im Boden sowie zwei Ventilatoren in der Front ergänzt werden. Die verbesserte Belüftung erlaubt es, das Netzteil in üblicher Position an den Boden des Gehäuses zu versetzen; es wird nicht mehr zur Entlüftung benötigt. Wie bei allen Jonsbo-Gehäusen der letzten Monate wird zudem ein Echtglas-Seitenteil verbaut, das ohne Beleuchtungselemente aber „nahezu undurchsichtig“ bleiben soll.

Wenig ändert sich für Datenträger: Eine Festplatte (2,5" oder 3,5") kann anstelle des Lüfters an der Unterseite des U4 montiert werden, zwei 2,5"-Laufwerke nimmt der Lüfterrahmen in der Front auf. Wie beim U3 kann zudem eine 3,5"-Festplatte an der Halterung neben dem Netzteil verstaut werden. Weil das Gehäuse auch in der Tiefe angewachsen ist, können überdies längere Erweiterungskarten eingesetzt werden, die immerhin 310 Millimeter lang sein dürfen – und das selbst dann, wenn Gehäuselüfter in der Front nachgerüstet werden.

Beide Gehäuse sollen „ab sofort“ in den Farben Schwarz und Silber im Handel erhältlich sein. Für das RM4 nennt Jonsbo eine Preisempfehlung von rund 160 Euro, für das U4 werden knapp 85 Euro verlangt.

Jonsbo U4 Jonsbo RM4
Mainboard-Format: ATX, Micro-ATX
Chassis (L × B × H): 340 × 205 × 428 mm (29,83 Liter)
Seitenfenster
445 × 215 × 478 mm (45,73 Liter)
Seitenfenster
Material: Stahl, Aluminium, Glas
Nettogewicht: 4,80 kg 9,50 kg
I/O-Ports: 2 × USB 3.0, HD-Audio
Einschübe: 1 × 3,5"/2,5" (intern)
1 × 3,5" (intern)
2 × 2,5" (intern)
2 × 3,5" (intern)
5 × 2,5" (intern)
Hot-Swap-Einbauplätze
3,5" extern über Adapter
Erweiterungsslots: 7 8
Lüfter: Front: 2 × 120 mm (optional)
Heck: 1 × 120 mm (1 × 120 mm inklusive)
Boden: 1 × 120 mm (optional)
Front: 2 × 140/120 mm (2 × 120 mm inklusive)
Heck: 1 × 120 mm (1 × 120 mm inklusive)
Boden: 2 × 140 mm oder 3 × 120 mm (optional)
Staubfilter: Netzteil, Boden
Kompatibilität: CPU-Kühler: 170 mm
GPU: 310 mm
Netzteil: 250 mm
CPU-Kühler: 170 mm
GPU: 380 mm
Netzteil: Unbeschränkt
Preis: 85 € 160 €