Colorful iGame GTX 1080 Ti: Grafikkarte mit Mini-Display zur Taktanzeige

Michael Günsch 61 Kommentare
Colorful  iGame GTX 1080 Ti: Grafikkarte mit Mini-Display zur Taktanzeige
Bild: VideoCardz

Schon so manche Grafikkarte besitzt LED-Anzeigen, die den Lastzustand beispielsweise durch Farbwechsel visualisieren. Der chinesische Hersteller Colorful geht noch einen Schritt weiter: Beim Modell iGame GTX 1080 Ti ist ein kleines Display verbaut, das unter anderem die Taktfrequenz anzeigt.

LCD-Anzeige nennt den aktuellen Takt

Ein gerendertes Bild zeigt das ungewöhnliche Modell auf Basis des neuen GeForce-Flaggschiffes GTX 1080 Ti von Nvidia. Das bei üblichen Systemen auf der Oberkante der Grafikkarte sitzende LC-Display zeigt den Namen der GeForce-Serie sowie den aktuellen GPU-Takt an. Daneben ist eine Grafik zu sehen, die womöglich Lastzustand oder Temperatur symbolisiert. Nähere Details fehlen zur Stunde.

Die Anzeige erinnert an die Displays der Vision-Wasserkühler von Aqua Computer.

Colorful GeForce GTX 1080 Ti iGame
Colorful GeForce GTX 1080 Ti iGame (Bild: VideoCardz)

Colorful kommt in der Regel nicht nach Deutschland

Wie VideoCardz berichtet, hat der Hersteller die voraussichtliche Verfügbarkeit der iGame-Variante der GTX 1080 Ti für nächsten Monat in Aussicht gestellt. Deutsche Kunden bleiben aber sehr wahrscheinlich außen vor, denn die Colorful-Modelle gelangen in der Regel nicht in den hiesigen Handel.

Weitere Custom-Modelle der GTX 1080 Ti

ComputerBase hat eine Übersicht der für Ende März oder Anfang April erwarteten GeForce GTX 1080 Ti im Eigendesign erstellt.

Zum Test der GTX 1080 Ti im Referenzdesign geht es hier.