Satya Nadella: Microsoft entwickelt anders aussehende Smartphones

Nicolas La Rocco 291 Kommentare
Satya Nadella: Microsoft entwickelt anders aussehende Smartphones

Folgt auf das Surface Pro, Surface Book und Surface Laptop doch noch irgendwann das Surface Phone? CEO Satya Nadella will neue Smartphones von Microsoft nicht grundsätzlich ausschließen, nach einer baldigen Ankündigung klingt seine Beschreibung in einem jüngst veröffentlichten Interview allerdings nicht.

In einem Podcast mit Marketplace hat sich Microsoft-CEO Satya Nadella im Rahmen der jüngst präsentierten Education-Initiative zum Thema Smartphones geäußert. Dabei blieb er allerdings ziemlich vage und gab keinen Einblick in die Pläne von Microsoft.

Microsoft baut (noch) Smartphones

Zunächst einmal erklärte Nadella, dass Microsoft aktuell durchaus Telefone anbieten würde. Gemeint sind das Lumia 950, 950 XL und 650. Außerdem würden OEMs wie HP ebenfalls Smartphones anbieten. Microsoft habe sich bei den Windows-Smartphones auf für das Unternehmen wichtige Punkte wie Management, Sicherheit und insbesondere Continuum (Test) fokussiert, das ein Smartphone zum Desktop-PC wandeln kann. Die High-End-Lumia und auch das HP Elite X3 (Test) unterstützen dieses Feature.

Erfolgreiche Vermischung zweier Produktklassen

Zum jetzigen Zeitpunkt wolle Microsoft sicherstellen, dass all seine Software auf den Plattformen iOS und Android zur Verfügung steht. Das Unternehmen erforsche aber auch, wie sich Geräte in puncto Form und Funktion in Zukunft verändern werden. Als Beispiel für ein erfolgreiches Projekt dieser Art nennt Nadella das Surface. Vor Microsoft habe niemand an 2-in-1-Geräte gedacht, jetzt sei dies eine erfolgreiche Produktklasse und stetig mehr davon kämen auf den Markt.

Nadella ist sich sicher, dass Microsoft weitere Telefone entwickeln werde, aber diese werden nicht wie Telefone aussehen, die man heute kennt, sagte er. Weiter ins Detail geht er nicht. Es könnte sich wieder um eine Mischung aus zwei Produktkategorien handeln, die bisher noch kein anderer Hersteller anbietet.