Pixel 2: Google soll Smartphones von LG und HTC fertigen lassen

Nicolas La Rocco 71 Kommentare
Pixel 2: Google soll Smartphones von LG und HTC fertigen lassen

Über das Wochenende hat XDA Developers neue Gerüchte rund um die zweite Generation der Pixel-Smartphones von Google zusammengetragen, die frühere Informationen untermauern. Demnach wird es wieder ein kleines und ein noch größeres Pixel XL geben. LG soll der Fertiger des neuen Pixel XL mit schmalen Rändern sein.

Kleines Pixel XL zugunsten eines noch größeren gestrichen

Google entwickelt neue Geräte üblicherweise mit Codenamen, die auf Fischarten basieren. Pixel 2 und Pixel 2 XL tragen die Namen „walleye“ (Glasaugenbarsch) und „taimen“ (Taimen). Die Codenamen stehen für neue Pixel-Smartphones mit Display-Diagonalen von 4,97 Zoll und neuerdings 5,99 Zoll, berichtet XDA Developers.

Denn ursprünglich habe Google ein kleineres neues Pixel XL unter dem Codenamen „muskie“ (Muskellunge) vorbereitet, die Entwicklung jedoch zugunsten eines im Vergleich zum Vorjahr noch größeren Modells eingestellt, berichtet Android Police.

LG und HTC bauen die Pixel 2

Das neue Pixel XL soll von LG gefertigt werden, entsprechende Hinweise finden sich im Android Open Source Project (AOSP). LG war zuletzt für das Nexus 5X (Test) verantwortlich. Das 5,99 Zoll große 1.440p-Display soll ein AMOLED-Panel nutzen, das dieses Jahr von LG stammt. Das würde eine frühere Investition von Google in LG Display erklären. Anders als im letzten Jahr sollen die Ränder besonders schmal ausfallen – ein Trend, den dieses Jahr das LG G6 (Test) und Samsung Galaxy S8 (Test) angeheizt habe. Das Xiaomi Mi Mix (Test) war eines der ersten Smartphones dieser Art.

Das kleinere der beiden neuen Pixel sei mit einem 4,97 Zoll großen Full-HD-Display ausgestattet, berichtet XDA Developers. Das Design soll sich hinsichtlich der Größe der Displayränder kaum vom letzten Jahr unterscheiden, der Fertiger ist Gerüchten zufolge wieder HTC. Allgemein soll sich aber bei beiden Geräten der Materialmix aus Aluminium und Glas für einen Teil der Rückseite mit Fingerabdrucksensor nicht groß verändern.

Snapdragon 835 und 4 GB RAM

Wie bei den letzten Pixel-Smartphones soll hinsichtlich des verbauten System-on-a-Chips Gleichstand herrschen. Der Snapdragon 835 (Test) soll mit der von Qualcomm angegebenen Standardtaktrate von bis zu 2,45 GHz auf dem großen Kryo-280-Cluster betrieben werden. Den Arbeitsspeicher gibt XDA Developers mit jeweils 4 Gigabyte an. Hinsichtlich der Speicherausstattung werden Varianten mit 64 Gigabyte für das Pixel 2 und 128 Gigabyte für das Pixel 2 XL genannt. Das sollen aber nicht alle Speichervarianten sein.

Marktstart mit Android 8.0 wahrscheinlich

Im letzten Jahr hatte Google die Pixel-Smartphones im Oktober vorgestellt. Android 8.0 soll im Verlauf des dritten Quartals fertiggestellt werden, sodass der erste Einsatz des Betriebssystems auf den neuen Pixel-Smartphones höchstwahrscheinlich ist.

Google Pixel 2 Google Pixel 2 XL Google Pixel Google Pixel XL
Software:
(bei Erscheinen)
Android 8.0 Android 7.1
Display: 5,00 Zoll
1.080 × 1.920, 441 ppi
AMOLED, Gorilla Glass 5
6,00 Zoll
1.440 × 2.880, 537 ppi
POLED, Gorilla Glass 5
5,00 Zoll
1.080 × 1.920, 441 ppi
AMOLED, Gorilla Glass 4
5,50 Zoll
1.440 × 2.560, 534 ppi
AMOLED, Gorilla Glass 4
Bedienung: Touch, Fingerabdrucksensor Touch, Fingerabdrucksensor, Status-LED
SoC: Qualcomm Snapdragon 835
4 × Kryo 280, 2,45 GHz
4 × Kryo 280, 1,90 GHz
10 nm, 64-Bit
Qualcomm Snapdragon 821
2 × Kryo, 2,15 GHz
2 × Kryo, 1,59 GHz
14 nm, 64-Bit
GPU: Adreno 540
710 MHz
Adreno 530
624 MHz
RAM: 4.096 MB
LPDDR4X
4.096 MB
LPDDR4
Speicher: 64 / 128 GB 32 / 128 GB
Kamera: 12,2 MP, 2160p
Dual-LED, f/1,8, AF, OIS
12,3 MP, 2160p
Dual-LED, f/2,0, AF
Sekundär-Kamera: Nein
Frontkamera: 8,0 MP, 1080p
f/2,4
Sekundär-Frontkamera: Nein
GSM: GPRS + EDGE
UMTS: HSPA+
↓42,2 ↑5,76 Mbit/s
LTE: Advanced Pro
↓800 ↑75 Mbit/s
Advanced
↓600 ↑75 Mbit/s
WLAN: 802.11 a/b/g/n/ac
Wi-Fi Direct, Miracast
Bluetooth: 5.0 LE 4.2
Ortung: A-GPS, GLONASS, BeiDou, Galileo A-GPS, GLONASS, BeiDou
Weitere Standards: USB 3.0 Typ C, NFC
SIM-Karte: Nano-SIM
Akku: 2.700 mAh (10,39 Wh)
fest verbaut
3.520 mAh (13,60 Wh)
fest verbaut
2.770 mAh (10,66 Wh)
fest verbaut
3.450 mAh (13,28 Wh)
fest verbaut
Größe (B×H×T): 69,7 × 145,7 × 7,80 mm 76,7 × 157,9 × 7,90 mm 69,5 × 143,8 × 8,90 mm 75,7 × 154,7 × 8,60 mm
Schutzart: IP67 IP53
Gewicht: 143 g 175 g 143 g 168 g
Preis: ab 749 € / 909 € ab 820 € / 1.049 € ab 550 € / ab 499 € ab 499 € / 1.009 €