Toshiba MQ04: Notebook-HDD speichert 1 TByte auf einer Scheibe

Michael Günsch 16 Kommentare
Toshiba MQ04: Notebook-HDD speichert 1 TByte auf einer Scheibe
Bild: Business Wire

Für Notebooks und andere kompakte Computer hat Toshiba eine neue Festplatte mit 1 TByte Speicherplatz vorgestellt. Das sieben Millimeter hohe 2,5-Zoll-Modell der Serie MQ04 setzt auf ein Single-Platter-Design mit einer einzelnen Magnetscheibe. Gegenüber dem Vorgänger wird mehr Leistung bei leiserem Betrieb versprochen.

Mehr Leistung, weniger Lautstärke, weniger Gewicht

Toshiba spricht bei der MQ04 von einer um 34 Prozent höheren „internen Transferrate“ im Vergleich zur vorherigen MQ01-Serie. Konkrete Werte für die Datenübertragungsraten über die SATA-Schnittstelle liefert der Hersteller allerdings nicht. Zudem fällt die Lautstärke mit 19 dB im Idle und 21 dB beim Zugriff gegenüber den bisherigen 23 und 24 dB geringer aus. Die Bauhöhe sinkt von 9,5 auf 7 mm, das Gewicht reduziert sich von 117 auf 92 Gramm. Die Drehzahl beträgt nach wie vor 5.400 U/min.

Von 8 MiB auf 128 MiB Cache

Einen deutlichen Sprung nach oben gibt es beim Cache, der bei der MQ04 128 MiB Daten fasst, die MQ01 besitzt nur 8 MiB Zwischenspeicher. Eine 1-TB-HDD mit 7 mm Höhe in 2,5 Zoll hatte Toshiba bereits mit der MQ02 im Programm, die allerdings auf den Produktseiten des Herstellers derzeit nicht zu finden ist.

Die Toshiba MQ04 liefert 1 TB mit einer Scheibe
Die Toshiba MQ04 liefert 1 TB mit einer Scheibe (Bild: Business Wire)

Trotz einzelner Magnetscheibe mehr Strom

Beim Single-Platter-Design wäre auch eine niedrigere Leistungsaufnahme zu erwarten gewesen. Doch benötigt die MQ04 laut Datenblatt (PDF) 0,6 Watt im Leerlauf und 1,65 Watt beim Lesen und Schreiben. Die ältere MQ01 (PDF) wird dagegen mit geringeren 0,55 Watt im Leerlauf und 1,55 Watt bei Aktivität angegeben.

Toshibas Konkurrenten Seagate und Western Digital haben schon seit Längerem sieben Millimeter flache 2,5-Zoll-HDDs mit 1-TB-Plattern im Programm, die ebenfalls mit 5.400 U/min und 128 MiB Cache arbeiten.

Preis und Verfügbarkeit

Die Toshiba MQ04-Serie, die bisher nur aus dem 1-TB-Modell MQ04ABF100 besteht, soll ab sofort ausgeliefert werden. Einen Preis hat der Hersteller nicht genannt. Angesichts der aktuellen Marktsituation wäre ein Preisniveau im Bereich von 50 Euro denkbar.