QNAP TS-453BT3: 4-Bay-NAS mit 10-Gbit-LAN und Thunderbolt 3 Notiz

Frank Meyer 33 Kommentare
QNAP TS-453BT3: 4-Bay-NAS mit 10-Gbit-LAN und Thunderbolt 3
Bild: QNAP

QNAP bietet die Anfang Juni in den Handel gebrachte NAS-Serie TS-453 für vier HDDs nun auch mit 10-Gbit-LAN und Thunderbolt-3-Schnittstelle an. Als TS-453BT3 verbaut der Hersteller ab Werk die Erweiterungskarte QM2 im PCIe-Slot, um die im Vergleich zur Basis erweiterte Ausstattung zu bieten. Auch M.2-Slots sind dann geboten.

Das mit vier Festplattenaufnahmen bestückte NAS TS-453B wird von QNAP zukünftig gekennzeichnet über den Zusatz T3 gleich mit der Zusatzkarte QM2 ausgeliefert. Im Vergleich zur Basisversion, deren PCIe-Slot werksseitig ungenutzt bleibt, wächst so die Ausstattung des universellen Storage-Systems TS-453BT3 um 10-Gbit-LAN und zwei Steckplätze für M.2-SSDs. Angeboten wird die neue Variante von QNAP nur in Kombination mit 8 GByte DDR3L-RAM. Ein Datum zur Verfügbarkeit im Handel und Angaben zum Preis sind aktuell noch nicht bekannt.

QNAP TS-453B
QNAP TS-453B QNAP TS-453B (8GB) QNAP TS-453BT3
SoC: Intel Celeron J3455
x86
1,50 GHz, 4 Kern(e), 4 Thread(s)
RAM: 4.096 MB 8.192 MB
Festplatteneinschübe: 4
S-ATA-Standard: I/II/III
HDD-Format: 2,5" & 3,5"
RAID-Level: Einzellaufwerk, JBOD, RAID 0, RAID 1
RAID 5, RAID 5 + Hot Spare, RAID 6, RAID 10
I/O-Ports: 2 × LAN
5 × USB 3.0
HDMI, SD-Card-Reader, Infrarot, Audio-Ausgang
3 × LAN
5 × USB 3.0
HDMI, SD-Card-Reader, Infrarot, Audio-Ausgang
Wake on LAN: Ja
Verschlüsselung: AES-256 (ordnerbasiert)
Lüfter: 1 × 120 × 120 × 25 mm
(nicht entkoppelt)
Netzteil: 90 Watt (extern)
Maße (H×B×T): 168,0 × 170,0 × 226,0 mm
Leergewicht: 2,33 kg 2,51 kg
Preis: ab 669 € ab 725 €