Adobe Lightroom: Android- und iOS-App mit neuen Funktionen Notiz

Michael Schäfer 5 Kommentare
Adobe Lightroom: Android- und iOS-App mit neuen Funktionen
Bild: Adobe

Adobe hat eine neue Version der Lightroom-App für Android und iOS veröffentlicht, welche einige Neuerungen mit sich bringt: So hat der Spezialist für Bildbearbeitung die aktuelle Version um 7 neue RAW- sowie 40 Kreativ-Profile erweitert, welche in die Kategorien Artistic, Basic, B&W, Modern sowie Vintage integriert wurden.

Damit unterstützt die Mobile Version auch neuere Kameras und Objektive von Camera Raw 10.3. Neu sind auch die Werkzeuge zur perspektivischen Korrektur, welche in den Geometrie-Einstellungen zu finden sind. Neben einer freien Bearbeitung lassen sich auch Hilfslinien anlegen, anhand derer Lightroom eventuelle Verzerrungen korrigieren soll.

Körnungseffekt und neue Web-Freigaben

Darüber hinaus können über ein neues Icon in der Navigation am unteren Bildschirmrand diverse Profile aufgerufen werden. Des Weiteren hat Adobe einen Foto-Körnungseffekt bereitgestellt, bei dem sich Korngröße sowie die Stärke der Vergröberung und die des Effekts einstellen lassen. Ebenfalls verbessert wurden die Web-Freigaben.

Ab sofort für Android und iOS

Die neue Version von Lightroom CC kann ab sofort sowohl über den Play Store für Android als auch über den App Store für iOS geladen werden.