Windows 10 IoT: Microsoft verschafft IoT-Geräten 10 Jahre lang Updates

Frank Hüber 23 Kommentare
Windows 10 IoT: Microsoft verschafft IoT-Geräten 10 Jahre lang Updates
Bild: Microsoft

Microsoft hat auf der Computex 2018 die „Windows 10 IoT Core Services“ angekündigt. Sie garantieren Herstellern von IoT-Geräten auf Basis von Windows 10 IoT Core Software-Updates über einen Zeitraum von 10 Jahren, so dass sich industrielle Käufer auf die Sicherheit der Geräte verlassen können.

Gleichzeitig soll durch sie auch sichergestellt sein, dass sich entsprechende Geräte durch Microsofts Unterstützung auch im industriellen Umfeld kostengünstig stets auf die neueste Betriebssystemversion aktualisieren lassen.

OEMs, die entsprechende Geräte und Anwendungen für ihre Kunden entwickeln, sollen Microsoft demnach für die garantierten Updates bezahlen, um ihren Kunden wiederum ein 10-jähriges Versprechen auf Updates und somit Schutz vor ungepatchten Sicherheitslücken in kritischen Geräten geben zu können. Neben Updates beinhaltet der Service auch die Möglichkeit für die OEMs, die Geräte zu verwalten und ihre Vertrauenswürdigkeit und den Status über die „Device Health Attestation“ vor einem Update zu beurteilen.

Die Angst vor dem IoT-Botnetz

Microsoft möchte mit diesem Angebot nicht nur der immer größer werdenden Sorge vor angreifbaren, vernetzten IoT-Geräten begegnen, sondern auch der längeren Lebensspanne entsprechender Geräte Tribut zollen und sich Kunden gegenüber für einen langen Support festlegen. Kunden können dabei über das Device Update Center selbst festlegen, wie und wann die Geräte ein Update einspielen sollen.

Bei Windows 10 IoT Core handelt es sich um eine spezielle Version von Windows 10, die für smarte Endgeräte und stromsparende Geräte entwickelt und bereits 2015 veröffentlicht wurde. Die kostenlose Version von Windows 10 IoT Core wird weiterhin über den Semi-Annual Channel (SAC) erhältlich sein und durch das neue Angebot eines 10 Jahre langen Updates über den Windows Long-Term Servicing Channel (LTSC) nicht beeinflusst.