Grafikkarten-Treiber: Adrenalin Pro 18.7.1 für professionelle Radeon Notiz

Wolfgang Andermahr 17 Kommentare
Grafikkarten-Treiber: Adrenalin Pro 18.7.1 für professionelle Radeon

Am 13. Juni hat AMD mit dem Adrenalin 18.6.1 den letzten Grafikkarten-Treiber für die Radeon-Spieler-Grafikkarten zum Download bereit gestellt. Aufgrund fehlender neuer Spiele und auch keiner nennenswerten Bugs herrscht seit da an Ruhe. Die professionelle Software-Reihe ist dagegen einen Schritt weiter.

Für diese Grafikkarten hat AMD den Adrenalin Pro 18.7.1 veröffentlicht, der sich vor allem um das Beheben von Bugs kümmert. So funktioniert zum Beispiel das Radeon-Pro-Overlay nun auch bei Bildschirmen im Klon-Modus und in CorelDRAW wurden möglicherweise auftretende Performanceinbrüche behoben.

Linux-Nutzer müssen sich noch gedulden

Den Adrenalin Pro 18.7.1 gibt es für Windows 7, Windows 10 und Windows Server – Linux-Nutzer müssen sich noch mit dem Radeon Pro 18.6.1 begnügen. Unterstützt werden Grafikkarten der Radeon-Pro-WX-, Fire-Pro-W- und der Fire-Pro-S-Serie, die Radeon pro Duo, die Radeon Pro SSG und die Radeon Vega Frontier Edition. Der Adrenalin Pro 18.7.1 kann bei AMD herunter geladen werden.

Update 12.07.2018 11:54 Uhr

Es gibt auch schon eine Linux-Version des Adrenalin Pro 18.7.1, allerdings ist diese nicht richtig verlinkt – auf der AMD-Webseite verweisen alle Links noch auf den Adrenalin Pro 18.6.1. Der Linux-Treiber des Adrenalin Pro 18.7.1 kann dennoch bei AMD herunter geladen werden.