Spielejahr 2018: Meistverkaufte Spiele in Deutschland Notiz

Christopher Lewerenz 75 Kommentare
Spielejahr 2018: Meistverkaufte Spiele in Deutschland
Bild: Ubisoft

In einer Pressemeldung veröffentlicht der Verband game Informationen, welche PC- und Konsolen-Spiele sich in Deutschland im Jahr 2018 am meisten verkauften. AAA-Titel wie Fifa 19, Red Dead Redemption 2 und Mario Kart 8 Deluxe befinden sich auf den ersten drei Plätzen mit über einer Million verkauften Exemplaren in Deutschland.

Top 20 meistverkaufte Spiele in Deutschland
Top 20 meistverkaufte Spiele in Deutschland (Bild: game.de)

Auf große Überraschungen trifft man in dieser Liste aber nicht. Mit Far Cry 5, Call of Duty: Black Ops 4 und Marvels Spider-Man finden sich weitere populäre Neuerscheinungen des Jahres 2018. Lediglich GTA V und Minecraft sind immer noch in der Liste vertreten, trotz einiger Jahre, die seit Release vergangen sind. Die Rangliste fuße auf Verkaufszahlen von Datenträgern und lässt reine Digitalverkäufe (Downloads) demnach außen vor.

Die Schätzung von VGChartz ergibt für Deutschland zumindest auf den Spitzenplätzen ein ähnliches Ranking. Global sieht das wenig anders aus: Die Top-Plätze teilen sich wieder Red Dead Redemption 2, Fifa 19 und Call of Duty: Black Ops 4. Auch in den globalen Charts sind Minecraft und GTA V zu finden, jedoch weit hinter den Top 10.

Beim weltweiten Umsatz mit Videospielen sind hingegen Free-to-Play-Titel wie League of Legends oder Fortnite: Battle Royale derzeit führend.