Kein Terroranschlag: YouTubes AI verwechselt Notre-Dame-Brand mit 9/11

 Notiz
Jan-Frederik Timm 73 Kommentare
Kein Terroranschlag: YouTubes AI verwechselt Notre-Dame-Brand mit 9/11
Bild: Carles Tomás Martí | CC BY 2.0

Um der Masse an Nutzern, Daten und Interaktionen auf ihren Plattformen Herr zu werden, bedienen sich die großen Tech-Konzerne zunehmend umfangreicherer (AI‑)Algorithmen. Am Montagabend verfehlte einer dieser Automatismen auf YouTube allerdings wieder einmal vollständig sein Ziel.

Denn unter den Livestreams zum Brand der US-Sender CBS und NBC sowie France 24 tauchte der eigentlich für Videos zu 9/11 gedachte Hinweis zu den Hintergründen der Anschläge vom 11. September 2001 auf. Der Brand in Paris, der aktuellen Erkenntnissen zufolge auf Bauarbeiten zurückzuführen war, wurde so indirekt mit einem Terroranschlag in Verbindung gebracht – und anstelle Verschwörungstheorien einzudämmen, wurden sie durch YouTubes AI auch noch befeuert. Abhilfe schaffte schon nach kurzer Zeit ein manueller Eingriff.

9/11-Hinweis unter dem France-24-Livestream
9/11-Hinweis unter dem France-24-Livestream (Bild: The Verge)