ARK: Survival Evolved: Neue Map Valguero als kostenloses Update

Michael Günsch 36 Kommentare
ARK: Survival Evolved: Neue Map Valguero als kostenloses Update
Bild: Studio Wildcard

Das Dino-Survival-Game ARK: Survival Evolved hat eine neue Spielwelt erhalten: Valguero lautet der Name der rund 60 km² großen Map, die neue Ökosysteme (Biome) und einen neuen Dino bereithält. Valguero ist für Besitzer des Hauptspiels kostenlos, das derzeit zum Angebotspreis zu haben ist.

Von der Fläche her liegt Valguero zwischen der eigentlichen Hauptkarte The Island und der zuletzt hinzugefügten Community-Map Ragnarok. Auch Valguero stammt ursprünglich nicht von den ARK-Entwicklern, sondern ist aus einer Modifikation von Spielern entstanden. Dies gilt auch für die Map The Center, die als erste Community-Map in das Hauptspiel aufgenommen wurde.

Fortan bietet ARK: Survival Evolved also vier Karten. Die offiziellen Erweiterungen Aberration, Scorched Earth und Extinction bringen jeweils eine weitere Map mit sich, sind als DLCs aber kostenpflichtig.

Bis zu 65 Prozent Rabatt auf ARK und alte DLCs

Parallel zum Update mit der Valguero-Map, das für die Konsolenversionen erst im Juli folgt, läuft eine Rabattaktion auf Steam, in der das Hauptspiel sowie die beiden älteren Erweiterungen und der alle DLCs umfassende Season Pass deutlich im Preis reduziert sind. Die Angebote gelten bis zum 25. Juni – laut Gerüchten wird an jenem Tag der Steam Summer Sale beginnen.