Cyberpunk 2077: E3-Trailer liefert Release-Termin und Keanu Reeves

Michael Günsch 271 Kommentare
Cyberpunk 2077: E3-Trailer liefert Release-Termin und Keanu Reeves
Bild: CD Projekt Red

Das nächste Großprojekt von CD Projekt Red hat einen neuen Trailer und einen Termin: Das dystopische Action-Rollenspiel Cyberpunk 2077 erscheint am 16. April 2020. Der E3-Trailer gibt weiteren Einblick und enthüllt nicht nur das Release-Datum, sondern auch einen prominenten Gast.

Der E3-Trailer knüpft an die Geschehnisse des im August gezeigten Gameplay-Trailers an. Gezeigt werden dieses Mal keine Gameplay-Sequenzen, sondern filmische Szenen. Der spielbare Charakter V ist diesmal zudem männlich und in gehörigen Schwierigkeiten.

Am Ende des kurzen Trailers tritt ein Keanu Reeves in Pixelgestalt auf, der die Worte spricht: „Wir haben eine Stadt zu verbrennen“. Der unter anderem aus Filmen wie Matrix oder John Wick bekannte Schauspieler wird in Cyberpunk 2077 also zumindest eine Nebenrolle spielen.

Am 16. April 2020 soll Cyberpunk 2077 von den The-Witcher-Machern für PC, PlayStation 4 und Xbox One erhältlich sein. Ab sofort kann das Spiel vorbestellt werden, die PC-Version kostet bei GOG und bei Steam 60 Euro. Vorbestellern bei GOG winken einige digitale Beilagen. Demnächst soll noch die Collector's Edition folgen, deren Umfang CD Projekt auf seiner Website beschreibt.

Update 12.06.2019 12:46 Uhr

Nvidia hat mitgeteilt, dass Cyberpunk 2077 Raytracing-Effekte auf GeForce-RTX-Grafikkarten bieten wird. Als Ausblick wurden zwei Screenshots in 4K-Ultra-HD-Auflösung veröffentlicht, die in Originalgröße über den Link unter der Bildstrecke heruntergeladen werden können.